Amour fou: Kügelchen oder Wunderblush?

Nach einiger Zeit des Anschmachtens konnte ich mich nicht zurückhalten und dieses Schätzchen von Guerlain musste einfach einen Platz in meinem Köfferchen bekommen. Grundsätzlich bin ich für wunderschöne Verpackungen immer zu haben. Die neue Frühjahrskollektion von Guerlain ist einfach zu schön und das pastellige Rosa mädchenhaft und engelsgleich. Genau das, was wir uns zu diesem Wintergrau wünschen, das wir täglich draußen sehen.

Eigentlich wollte ich mir diese Kügelchen bei Sephora in Rom kaufen, weil ich dachte, dass sie bei uns noch nicht erhältlich sind. Bei einem Besuch in meiner Lieblingsparfümerie entdeckte ich sie und nachdem mir die Farbe auch sehr gefiel, griff ich leider nach meinem Portemonnaie.

IMG_0119

Zuerst dachte ich, dass die Blushperlen vielleicht nicht stark pigmentiert seien, doch siehe da, mit einem Blushpinsel aufgetragen, bringen sie die Haut zum Strahlen und hinterlassen ein rosiges Finish. Nicht zu intensiv und nicht zu stark.

IMG_0124

Zart, wie auch die Engelchen auf der Dose von den Météorites Pearles de Blush, wie sie so schön heißen. Angelic Radiance ist noch der Beiname dieser kleinen Schmuckstückes.

Wie auch die anderen Guerlain Schätze duften auch diese rosigen Perlen dezent nach Veilchen, was das Auftragen noch angenehmer macht. Auch die unten abgebildeten Guerlain Lieblinge (nämlich die Météorites) verströmen auch noch nach sieben Jahren diesen wundervollen Duft.

Sieben Jahre sind eine lange Zeit, werden sich einige von Euch denken. Aber solange das Produkt von Geruch, Textur und Konsistenz in Ordnung ist, werde ich mich nicht davon trennen. Zu schade ist dieses kleine Wunderding, das mich nun schon so lange begleitet.

IMG_0120

Zusammen mit dem „Naked Dolly“ von Too Faced lässt sich ein zauberhaft natürlicher Look skizzieren. Zum Auffrischen tagsüber verwende ich gern die Lip Butter in der Farbe „Coral“ von Royal Apothic. Die Farbe ist sehr frisch und erinnert an reife Himbeeren. Der Nachteil ist jedoch, dass die Lipbutter nicht so pflegend ist, wie ich dachte. Aber das macht nichts, denn man kann ja zusätzlich noch einen Lippenpflegestift verwenden, wenn man zu trockenen Lippen neigt.

IMG_0131

Die Verpackung von der Lipbutter von Royal Apothic alleine wäre schon Grund genug, diese Kleinigkeit zu erstehen, doch dieses kleine Goodie war in der letzten Glossybox. Der rosane Deckel macht sich perfekt in meinem Badezimmer.

Als hätte sie heute das Glück der Fotographen gegen mich verschworen, tippte ich an die halbaufgestellte Dose der Météorites, deren Dose ein anderes Design haben, als die momentan erhältlichen. Kurz und gut: einmal mit der Kamera an der Dose angekommen, springen die kleinen Kügelchen heraus und kullern auf den Fußboden. Zumindest hörte es sich so an. Ich dachte schon: „Oh mein Gott“ meine Perlen überleben das nicht. Nun, sie haben überlebt, lediglich eine ging zu Bruch, als sie vom Tisch rollte. Das spricht ja mal wieder für Qualität.

IMG_0122

IMG_0121 IMG_0123

Einen Totalabsturz meiner Perlen hätte ich wohl schwer verkraftet, das Beautyherz hätte zu bluten begonnen. Aber gerade nochmal Glück gehabt.

Was sind Eure Schätze, die ihr hütet, wie den heiligen Gral? Bei mir sind es einige Sachen von Guerlain, die ich einfach zu selten verwende, weil das Produkt einfach in seiner Gesamtheit zu schön ist und ich immer fürchte, es durch die Verwendung zu zerstören.

Wie haltet Ihr das? Verwendet Ihr alle Blushes, Lidschattenpaletten und Lippenstifte?

Bei Lippenstiften kenne ich kein Pardon, die müssen einfach verwendet werden. Limited Edition hin oder her.

Apropos Limited Edition: Demnächst machen wir eine kleine Zeitreise in die Barock- oder besser gesagt Rokoko Zeit 😀 Na, wer weiß, wovon ich spreche?

 

Außerdem gibt es bei „La vie en roses“ eine wunderbare Blogvorstellung. Ich mache einfach mal mit und finde es interessant neue Blogs zu entdecken.

Hier der Link: http://erikaloove.blogspot.de/2015/01/blogvorstellung-i-offen.html

Advertisements

4 Gedanken zu “Amour fou: Kügelchen oder Wunderblush?

  1. Pingback: Too Faced or Guerlain for Valentine’s Day? Météorites or No Makeup Makeup? | Lavender Province

  2. Pingback: Strahlen zu Weihnachten … | Lavender Province

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s