Lip stories Teil 2: Unvergessen mit Lancôme L’Absolu Rouge – Rose Amnesia 244

Ich muss gestehen, es dauerte ein wenig bis ich Lancôme am Beautyhimmel entdeckte. Erst als ich vor einigen Jahren begann, die Lidschattenpaletten zu sammeln, erhielt ich auch eine von Lancôme. Nämlich jene, die auch die Debütantinnen am Wiener Opernball verwenden. Ich war augenblicklich verliebt in diesen schimmernden Traum.

Tja, nachdem ich im Moment wieder Probleme mit meiner Neurodermitis habe und sogar die Augenlider betroffen sind und ich generell NIE ohne Lippenstift außer Haus gehe, ist meine Lippenstiftsammlung entsprechend groß.

Zu diesem Schatz kam ich eigentlich durch die Cosmeterie Luxus Box, die ich mir vor Weihnachten 2014 bestellte. Hier gibt man verschiedene Vorlieben an. Ich führte unter anderem an, dass ich meine Lippen gern schminke und Rosenholztöne liebe.

Siehe da, dieser Schatz befand sich in meiner Box. Absolut alltagstauglich ist diese Farbe und die Textur cremig und angenehm buttrig, wie ich es bei Lippenstiften liebe.

IMG_0313

IMG_0315

IMG_0317

IMG_0318

IMG_0321

Seit ich den Lipstick habe, verwende ich ihn regelmäßig, wenn ich einen langen Arbeitstag habe, denn auch nach Stunden wirken die Lippen noch gepflegt und farbintensiv. Es genügt, eine Schicht aufzutragen.

Zudem wirkt diese Art des Lippenmakeups für mich wie ein zusätzliches Schutzschild – jeder kennt diese Alltagssituationen, in denen man kompetent und gefasst rüberkommen möchte. Hiermit fühle ich mich wohl, mit dieser Farbe kann ich Ich selbst sein, ohne, dass ich etwas vorgebe zu sein, was ich schlussendlich nicht bin.

Advertisements

6 Gedanken zu “Lip stories Teil 2: Unvergessen mit Lancôme L’Absolu Rouge – Rose Amnesia 244

  1. Pingback: Lip Stories Teil 8: Eine Chimäre namens Wicked Pink (Estée Lauder Liquid Lip Potion) | Lavender Province

  2. Pingback: Lip Stories Teil 9 – Among the fireflies (MAC) – Lavender Province

  3. Pingback: Lip Stories Teil 11 : NYX Lieblinge – Lavender Province

  4. Pingback: Lip Stories Teil 13: Urban Decay Vice – Lavender Province

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s