Goodbye Lieblingsserum: Master Lin Serum und Augenpflege

Der Besuch bei Master Lin ist bereits ein wenig her und so hatte ich ausgiebig Zeit, die tollen Sachen aus dem großzügigen Goodie Package zu testen.

Ausprobiert habe ich bis jetzt Folgendes von Master Lin:

  • Gold & Pearl Face Serum*
  • Gold & Goji & Ginseng Eye Cream*
  • Pomegranate & Reishi Conditioner*
  • Ginger & Reishi Shampoo*

Master Lin ist eine mit dem Natrue Siegel zertifizierte Naturkosmetikmarke, die nach Prinzipien der TCM (Traditional Chinese Medicine) arbeitet. Erwähnenswert ist hier bei die Balance der Elemente, die Verwendung von handverlesenen Kräutern und wertvollem Gold oder Perlen. Mehr über meinen wunderbaren Vormittag bei Master Lin findet ihr hier.

Doch nun zu meinem Testbericht:

Seit ungefähr vier Wochen verwende ich jeden Abend die Gold & Goji & Ginseng Eye Cream*. Die Creme ist mit Feingold versetzt und soll einen kühlenden Frische-Effekt haben.

Die Flasche ist wunderbar handlich und sehr hochwertig verarbeitet, bereits der Name lässt sofort einen gewissen Luxus mitschwingen.

Durch den Pumpspender lässt sich die Creme leicht entnehmen, allerdings hatte ich am Anfang immer zu fest drauf gedrückt, weil ich nicht wusste, wie ergiebig die Creme ist. Die Augencreme duftet angenehm nach Kräutern, zieht rasch ein und hinterlässt ein wunderbar gepflegtes Gefühl. Bei Augencremen neigt meine Haut sehr leicht zu Rötungen und die Neurodermitis schlägt ganz gern auf den Augenlidern zu. Doch nicht bei der Verwendung der Master Lin Eye Cream. Der Körper scheint sich genau das herauszupicken, was er gerade braucht und so vertrage ich die Creme wirklich sehr gut.

Nach einigen Wochen mit abendlicher Verwendung merke ich, dass meine Augenringe weniger sind und auch meine Tränensäcke sind deutlich weniger geschwollen als vorher. Das kommt der Verwendung von Concealer sehr entgegen, den ich jetzt weniger oft aufpinseln muss.

IMG_1148

Neben der Eye Cream verwendete ich auch das Gold & Real Face Serum* regelmäßig. Das Design ist ähnlich ansprechend gestaltet wie das der Eye Cream und so ist das Face Serum ein bißchen wie die große, helfende Schwester der Augencreme.

Bereits beim ersten Mal auftragen, dachte ich mir, jetzt entspannen sich meine Gesichtsmuskeln und meine Haut fühlte sich so angenehm an. Ein unbeschreibliches Gefühl. Das war mein allererster Eindruck von diesem wunderbaren Serum.

Wenige Wochen konnte ich es täglich in der Früh verwenden und meine Neurodermitis Haut profitierte ungemein von den hochwertigsten Inhaltsstoffen, die ich je in einem Serum fand: Feingold, Perle, Damaszener Rose und Zaubernuss.

IMG_1164

Feingold

Ich habe mich sofort in dieses Wunderding verliebt, so sehr, dass ich es über dem Waschbecken in meinem Spiegelschrank aufbewahrte, damit es nicht nass und beim Badputzen nicht runterfallen könnte.

Weil gefehlt, denn mir rutschte es an einem hektischen Morgen einfach aus der Hand und zerbrach im Waschbecken. Ich versuchte noch ein bisschen vom Inhalt zu retten, doch der war bereits mit lauter Glassplittern überseht.

Schade, selten war ich so aufgebracht über meine „Geschicklichkeit“. Ich kann gar nicht sagen, wie wütend ich auf mich war, dass ich einfach zu dämlich war, es fallen zu lassen.

IMG_1589

Also habt ihr die Möglichkeit euch ein Serum auszusuchen, würde ich sofort das Gold & Pearl Face Serum von Master Lin empfehlen. Bei dem einfach alles stimmte: der Geruch, die Wirkung und die Konsistenz.

Ich weiß, nicht jeder mag ätherische Öle in Gesichtspflegeprodukten, doch ich liebe sie einfach. Es ist für mich ein wenig wie ein Pflegeritual, wenn meine Kosmetikprodukte herrlich duften. Nicht zu letzt kommt das Wort „Parfum“ aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „durch/ mit dem Rauch kommend“. Hier finden wir einen Verweis auf die aromatischen Räucherwerke, die gerne verwendet wurden.

IMG_1147

Hattet ihr auch schon mal so einen Beauty Unfall? Wie sah er aus? Könnt ihr mich ein wenig trösten, dass nicht nur ich so ungeschickt bin?

Demnächst werde ich Euch noch das Duo aus Shampoo und Conditioner von Master Lin vorstellen. Über den Sommer habe ich die beiden schon beinahe aufgebraucht …

IMG_1183

IMG_1176

*Vielen Dank an das tolle Team von Master Lin, die mich so freundlich unterstützen! 

Advertisements

4 Gedanken zu “Goodbye Lieblingsserum: Master Lin Serum und Augenpflege

  1. Pingback: Herbst Lieblinge | Lavender Province

  2. Pingback: Allzeit Favoriten für 2015 | Lavender Province

  3. Pingback: Ein bißchen Pflege an einem Sonntag – Lavender Province

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s