Lip Stories Teil 9 – Among the fireflies (MAC)

Eigentlich dachte ich ja, dass ich nur, also ausschließlich korallfarbenen und pfirsichfarbene Lippenstifte mag – tja, dann änderte sich schließlich alles – irgendwann muss man ja erwachsen werden.

Irgendwie bleibt man dennoch immer ein Kind, habe ich als Kind Barbies gesammelt, Stunden um Stunden ihre Frisur und Kleidung sortiert, richte ich jetzt meine Lippenstifte nach Finish und Farbe aus. Und es sind ganz schön viele Lippenstifte.

 

Zu Beginn des Jahres bestellte ich mir bei MAC im Online Store (die liefern leider nicht mit der Post, sondern mit einem nervigen Paketdienst) die Ellie Goulding Lippenstifte und  diesen Schatz aus der Limited Edition Faerie Whispers. Um Ellie Goulding wurde ja ein Riesenhype veranstaltet, den ich nicht so ganz nachvollziehen konnte, als ich die Lippenstifte dann schließlich auspackte. Unvorstellbar, dass viele MAC LE Lippenstifte dann bei Sammlern preislich um 100% ansteigen – so sehe ich Ellie Goulding ein bißchen als Investition. Mal sehen, ob ich sie behalte. Einer von den beiden bleibt jedenfalls unangetastet.

 

Aber zurück zu Among The Fireflies: ein warmer hellbrauner Farbton, der augenblicklich an Mocha von MAC erinnert. Auch Temptalia nennt ihn als ähnliche Nuance. Das Finish ist ein schönes Cremesheen, also eine angenehme cremige Textur, die sich leicht auftragen lässt. Man braucht auch nicht unbedingt einen Konturenstift für die Applikation. Also eine Farbe für stressige Morgen, an denen ich nicht viel Zeit mit dem Auftragen von Lippenstift verbringen kann. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass diese Farbe den Teint schnell fahl wirken lässt.

IMG_1084IMG_1082IMG_1085

Vor allem bei kühlen Farbtypen würde ich eine andere Farbe empfehlen, wobei das ist sicherlich Geschmacksache.

 

Die Farbe erinnert ein wenig an das Gefühl von Abenden am Lagerfeuer auf einem Campingplatz and die Funken, die davon sprühen, an den Geruch von Wald und Natur. Erdverbunden und natürlich – MAC hat dieses Gefühl mit der LE recht gut umgesetzt und erzählt eine spannende Geschichte von Elfen und Feen – doch wo sind die Kobolde? Und Gnome?

Im Übrigen war das der 100. Beitrag auf meinem Blog 😀 Schön langsam wächst er …

Hier findet ihr die anderen Lip Stories Beiträge:

Lip Stories Teil 1

Lip Stories Teil 2

Lip Stories Teil 3

Lip Stories Teil 3 1/2

Lip Stories Teil 4

Lip Stories Teil 5

Lip Stories Teil 6

Teil 7 ist eigentlich Lip Stories Teil 3 1/2 – ich weiß ich kann nicht zählen … doch jetzt sind wir offiziell bei Teil 8 😉 Und weiter geht es mit Teil 10 – demnächst …

 

Im Übrigen würde ich mich riesig über ein Like oder neue Follower auf Bloglovin oder anderen Social Plattformen freuen. 😉 Jetzt sind die Social Media Buttons auch leichter zu finden als früher – mit ein Grund für das neue Design.

Advertisements

9 Gedanken zu “Lip Stories Teil 9 – Among the fireflies (MAC)

  1. Karinista

    Wooow schon der 100.Beitrag! Gratuliere dir zu so vielen mit Liebe geschriebenen Zeilen! Du überholst mich ja bald mit deinen Beiträgen 🙂 Der Lippenstift sieht übrigens sehr interessant aus, den kannte ich noch gar nicht.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Lip Stories Teil 11 : NYX Lieblinge – Lavender Province

  3. Pingback: Lip Stories Teil 13: Urban Decay Vice – Lavender Province

  4. Pingback: Lip Stories Teil 14: L.O.V. Marianna’s Chestnut – Lavender Province

  5. Pingback: Lip Stories Teil 15: L’Oréal Color Riche Matte Greige Perfecto und Moka Chic – Lavender Province

  6. Pingback: Lip Stories Teil 15: L’Oréal Paris Color Riche Matte Mahagony Studs – Lavender Province

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s