Osteridee: Buy me a genious limo and ballet slippers

Na kingelt da was bei euch, wenn ihr den Titel :“Buy me a genious limo and ballet slippers“ lest? Nun ich gebe Euch einen Tipp: Essie und meine liebsten frühlingshaften Nagellackfarben.

 

Ich bin eigentlich nicht so die Nagellack Fashionista, weil es bei mir einfach zu oft schnell gehen muss und ich einfach diverse Kanten und Absplitterungen auf den lackierten Fingernägeln nicht mag. Ist irgendwo ein Stückchen vom Lack weg, muss entweder der ganze Lack runter oder ausgebessert werden. Nachdem ich meist nicht die Muse habe, mich mit einem einzigen Fingernagel auseinanderzusetzen, entscheide ich mich meist für Variante eins.

 

IMG_2739

Hier seht ihr noch ein paar hübsche Farben von Essie, die ich im Frühjahr gern mag:

  • Ballet Slippers
  • Back in the Limo
  • Buy me a Cameo
  • It’s genious

 

Der Bronzer ist übrigens von Too Faced mit einem hübschen korallfarbigen Blush in Herzform. Den habe ich erst vor kurzem bei dem neu eröffneten TK Maxx in St.Pölten gekauft. Zusammen mit zwei Wanderhosen und einem Shirt. Ich war echt begeistert, welche Schnäppchen man dort ergattern kann, wenn man sich die Zeit nimmt, zwischen den Kleiderstangen zu wühlen.

 

Die einzige Lösung diesem Problem vorzubeugen ist auf Nagellack gänzlich zu verzichten. Doch mein Beautyherz scheint nun in zwei Teile gerissen: Einerseits mag ich Nagellack in den verschiedensten Pastell- und Rottönen, vor allem von Essie. Auf der anderen Seite bin ich zu unruhig auf trocknende Nägel zu warten. Der Tag hat ja schließlich nur 24 Stunden.

 

Also muss ein neuer Verwendungszweck für meine Nagellacke her: Ihr seht schon richtig. Hier habe ich nämlich ein Osterei ausgeblasen und mit Nagellack bemalt. Nagellack funktioniert wie jeder andere Lackfarbe auf der glatten Oberfläche von einem Ei sehr gut. Er trocknet schnell und es lassen sich Muster und Strukturen auftragen.

 

Für mein kleines DIY Ei habe ich folgendes Dinge gebraucht:

  • Ein hübsches breites Band
  • Eier (ausgeblasen)
  • Nagellack
  • Eine Halterung, um das trocknende Ei aufzuhängen
  • Eine Häkelnadel um das Band zu befestigen

 

So geht ihr vor:

 

  1. Ihr blast vorsichtig das angestochene Ei aus, spült es sorgfältig aus und lasst es trocknen.
  2. Zieht ein hübsches Band durch das Ei. Eine Häkelnadel kann helfen, das Band durch die kleinen Öffnungen zu bugsieren. Das kann zur Geduldsprobe werden. Nicht aufgeben, einfach durchatmen und weiterfutzeln.
  3. Nun wählt ihr hübsche Nagellackfarben aus.
  4. Beginnt mit einer Grundfarbe, vielleicht einem hellen Farbton, ich habe hier Ballet Slippers und Back in the Limo von Essie verwendet. Lasst das Ei ein paar Minuten trocknen. Ihr kennt das ja vom Fingernägel anmalen.IMG_2732
  5. Malt mit einer dünkleren Farbe (ich habe zu It’s genious, auch von Essie, gegriffen) ein Muster auf. Dann wieder auf dem Gestell (ich habe dazu die Ikea Gießkanne verwendet) trocknen lassen.
  6. Anschließend könnt ihr etwas Struktur auf das Ei bringen. Dazu tragt ihr den Lack etwas dicker und tropfenförmig auf.

 

IMG_2734

 

Voilà und schon ist das Osterei fertig. Ein nettes Geschenk übrigens für die Familie.

 

IMG_2741IMG_2740IMG_2738IMG_2742

Wer übrigens denkt, diese Form der Nagellackverwendung ist etwas dekadent: Ich habe noch NIE in meinem Leben eine Flasche Nagellack aufgebraucht. Aber schon einige eingetrocknete wegwerfen müssen. Also möchte ich sie wenigsten zu etwas verwenden 😉

Der Beitrag ist im Rahmen einer Osterparade entstanden. Schaut doch bitte bei den anderen Mädels auch vorbei. Hier findet ihr die ganze Auflistung der Beiträge. Heute gibt es einen weiteren Beitrag von Jasmin & Beatrice auf Jatrice.

Sonntag

Jasmin von Mary Jay und Jasmin von Viennalicious

Montag

Caro von Gute Güte und Lina von Glittery Peonies

Dienstag

Sonja von Ginger in the Basement und Alicja von duftlos

Mittwoch

Katii von Süchtig nach, Martina & Elisabeth & Marjorie von Vienna Fashion Waltz und Trixi von Amigaprincess

Donnerstag

Heli von Lavender Province und Jasmin & Beatrice von Jatrice

Freitag

Valeria Anna von valeriannala und Nelli von ELLEUNDSPEICHE

Samstag

Sonja von Cupcakes&Balloons und Vanessa von Vrban Diaries

Sonntag

Melli Seltmann von SIEMUND und und Corinna von wingsaregolden

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch noch schöne Ostern und lasst mir doch ein Like da, wenn Euch der Beitrag gefallen hat. Auch würde mich über neue Follower freuen. 😀

Advertisements

2 Gedanken zu “Osteridee: Buy me a genious limo and ballet slippers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s