Winterrosen – Light Up Lip Gloss von Artistry

Der 24. Dezember ist vorbei und schon sind wir mit den Gedanken bei Sylvester. Doch noch kann ich die Weihnachtsfeiertage in aller Ruhe geniessen, Kekse und Süßes wurden aufgestockt und auch ein paar Kilos bleiben wohl nicht aus.

Also gut, vielleicht ein Kilo mehr. Als Ausgleich dazu schmökere ich im Sale von Reebok, um vielleicht ein Schnäppchen im Sale zu ergattern, damit das Neue Jahr mit Crossfit weitergehen kann.

Unglaublich, jetzt bin ich fast ein Jahr dabei. Wollt Ihr vielleicht ein bisschen mehr über meine Crossfit Leidenschaft und all die positiven Veränderungen dadurch lesen?

So zwischendurch noch schnell die Fingernägel für morgen lackiert. Dieses Mal in Shearling Darling von Essie, einem sehr dunklen Rot. Mal sehen, ob die Nägel bis morgen so halten.

Doch kehren wir zurück zum Sylvester Outfit: Ich mag es ja eher bequem, nicht so aufgebrezelt und liebäugle schon mit einem bequemen Oberteil von H & M. Einem einfachen schwarzen Baumwollshirt.

Dafür darf das Make Up, vor allem die Lippen etwas auffälliger sein. Ich stelle mir rote Lippen vor, die etwas glossy glänzen … Ausprobiert habe ich deswegen schon den roten Lipgloss von Artistry, den ich vor ein paar Wochen zu geschickt bekommen habe. Der Farbton heißt Real Red. Ein richtig schönes Rot, das nicht zu ladylike wirkt, da der Lipgloss noch ein wenig transparent bleibt.

Hier seht ihr Real Red und Pink Nude ohne Lippenstift darunter aufgetragen. 

Bisher habe ich den Lipgloss über einen roten Lippenstift getragen und auch ohne. Beides funktioniert für mich wunderbar.

Sehr gut gefällt mir auch die Farbe Pink Nude, ein schönes Nude mit einem dezenten lachsfarbenen Schimmer. Auch hier habe ich den Gloss alleine getragen und mit einem nudefarbenen Lippenstift darunter.

Dann gibt es noch die Farbe Rose Petal, ein wunderhübsches Rosa mit etwas Glitzer, das ich noch nicht probiert habe.

 

Zur Textur: Die Lipglosse lassen sich gut auftragen, nach dem Essen oder Trinken sollte man sie nachziehen. Die Pflegewirkung ist allerdings auch lange nach dem ersten Auftragen zu spüren und sie wirken nicht klebrig, was für mich ein großes Plus ist, denn so etwas kann ich überhaupt nicht leiden.

Ich mag die Textur sehr gern, der Glitzer in Pink Nude ist sehr dezent und hinterlässt einen hübschen Schimmer auf den Lippen.

Da die Lipgloss Light Up in ihrem Namen tragen, dürfen wir beim Abschrauben des Applikators ein Leuchten feststellen, das ich nicht unbedingt gebraucht hätte. Es wirkt lustig, aber erfüllt für mich nicht unbedingt einen Mehrwert. Eventuell, wenn man sich beim Ausgehen Schminken möchte und nicht genügend Licht zur Verfügung hat. Hier hilft auch ein kleiner Spiegel, der an der Seite des Behälters angebracht ist.

Wie immer ist die Qualität der Artistry Produkte sehr hoch und ich mag die Produkte wirklich sehr gern, da sie sich für mich in Textur und Qualität von der Masse abheben.

Mir wurden die Produkte zur Verfügung gestellt und ich freue mich sehr darüber. Danke an Artistry an dieser Stelle. 

img_1294

img_4932img_1298img_1297img_1296img_1305img_1304img_1301img_1299

 

Wie findet Ihr das Licht? Neugierig geworden?

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, hinterlasst mir doch ein Like. Neue Follower sind natürlich auch immer willkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s