Pretty in Paradise – Lookfantastic July

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, dass ich mit Lookfantastic eine Kooperation eingehen durfte. Lookfantastic ist ein Online Shop, der ursprünglich aus Großbritannien stammt und von Nischenprodukte bis hin zu den neuesten Trends so ziemlich alles auf dem Beauty-Sektor zu bieten hat.

*WERBUNG*

Heute ist übrigens auch mein erster Urlaubstag und mit dem Kopf bin ich schon in meinen Vorbereitungen für meine nächste längere Reise, die ich kaum mehr erwarten kann. Mein Fernweh wird somit endlich gestillt und ich werde Euch sicherlich ein paar Eindrücke meiner Reise hier auf dem Blog präsentieren.

Tropisch wird es bei meiner Reise nach Frankreich nicht, doch auf jeden Fall werde ich das Meer wieder sehen und nun frage ich mich, was besser ist: Lauter kleine Probegrößen mitzunehmen oder lieber doch die Fullsize Tuben, denn vor zwei Jahren reichten meine Samplegrößen gerade nicht und ich musste mir wirklich eine Bodylotion kaufen, obwohl ich daheim eh eine in Reserve hatte.

IMG_6726

Aber wieder zurück zu Lookfantastic und dem Inhalt dieser wunderbaren Box:

  • Morrocanoil Hydrating Styling Cream
  • Hot Makeup Large Bronzer
  • Cowshed Chamomile Refreshing Toner
  • Mimitika Sun Cream
  • Regenerate Toothpaste (Zahnpasta)
  • Jelly Pong Pong Bare Necessities Highlighting Pencil

Die Morrocanoil Hydrating Styling Cream kenne ich bereits und habe sie sehr gern verwendet. Sie hat meinen Locken wirklich gut getan und hier findet Ihr einen längeren Bericht darüber. Die Styling Cream ist für mich übrigens das Hauptprodukt der Box. Moroccanoil besticht durch ein sehr exklusives Image und ich mag den Geruch wirklich sehr gern. Das erste Mal probierte ich etwas von Moroccanoil durch eine Tauschpartnerin aus Israel, die mir unter anderem auch Ahava schickte.

Der Hot Makeup Large Bronzer wirkt auf den ersten Blick etwas dunkel, probiert man ihn allerdings offenbart er einen zarten Schimmer, der den Sommerteint perfekt unterstreicht. Mich stört es sehr, wenn ein Bronzer zu orange ist, doch dieser hier passt wirklich gut zu meinem sehr hellen Teint. Begeistert bin ich von der angenehmen Textur, die nicht zu pudrig ist, sich aber auch gut entnehmen lässt.

Aufgedruckt auf dem Deckel könnt ihr zwei Terrier sehen, die rechts und links vom Wappen platziert sind. Das finde ich als Hundefan extrem süß. Preisgünstig wirkt die Verpackung, die aber den Qualität des Bronzers keinen Abbruch tut. Googelt man allerdings nach der Firma des Bronzers wird man nicht so leicht fündig, wo es diesen zu kaufen gibt. Auf der Rückseite ist zu lesen, dass er für Hot4You von Revers Beauty & Care produziert wurde. Googelt man wiederum Hot4You könnt ihr Euch vorstellen, was für Output das Internet dann liefert. Hm ja, das lassen wir wieder. Auf der Seite von Revers findet sich allerdings kein Bronzer und schlägt man unter Hot Makeup kommt man zu einer amerikanischen Seite, die allerdings ein komplett anderes Packaging aufweist. Wie dem auch sei, mir gefällt die Farbe und die Textur.

Mit Cowshed verbinde ich Landleben und einen kleinen Shop in London, nicht zu weit weg von der Carnaby Street. Jedes Mal, wenn ich in London bin, muss ich in den Shop hinein und verbringe die meiste Zeit damit, mich über das hübsche Dekor und die verschiedenen Handcremen und Beautyprodukte zu testen. Der Cowshed Chamomile Refreshing Toner riecht frisch und ich werde ihn wohl mit auf meine nächste Reise nehmen. Würde Euch dazu vielleicht ein kleiner Beitrag interessieren, was ich alles einpacke?

Der Highlighting Pencil von Jelly Pong Pong verspricht eine vielseitige Anwendung, die von Concealer über Base bis hin zu einem Highlighter reicht. Nun, ob das Produkt wirklich so multitasking fähig ist, werde ich noch herausfinden. Die Farbe wirkt sehr rosig und lässt sich sehr leicht verblenden, wobei ein zarter rosa Schimmer zu sehen bleibt. Jelly Pong Pong ist offenbar ein gern gesehener Gast in diversen Beautyboxen und ursprünglich kenne ich die Marke aus der Glossybox.

Mimitika ist eine Marke aus Frankreich, die ich bisher ganz und gar nicht kannte. In der Lookfantastic Box ist ein kleiner Tiegel des Sonnenschutzes mit LSF 50 enthalten. Die Haut soll mit dem Produkt mit viel Feuchtigkeit versorgt werden und vor der Sonne geschützt werden. Werde ich sicherlich ausprobieren. Das Verpackungsdesign wirkt etwas handgezimmert, was aber durchaus seinen Reiz hat und so müssen die Konsumenten nicht für unnötiges Verpackungsdesign zahlen…

 

IMG_6730

 

Regenerate Toothpaste Enamel Science: als hätte Lookfantastic gewusst, dass ich für meine nächste Reise noch eine kleine Zahnpasta brauche … Umso mehr freue ich mich darüber, weil man so etwas einfach immer brauchen kann.

Dann war noch der Imedeen Advanced Beauty Shot in der Box enthalten. Natürlich habe ich sofort davon kosten müssen, um Euch davon zu berichten. Er erinnert an ein RedBull, in das Zitrone gemischt wurde. Ob diese Beauty Shots tatsächlich etwas bringen oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber generell bin ich Nahrungsergänzungsmitteln sehr skeptisch gegenüber.

Mein Fazit: Mir hat die Box richtig gut gefallen – vor allem weil so verschiedene Dinge enthalten sind: Von Gesichtspflege bis hin zu dekorativer Kosmetik. Der Wert liegt ohne den Bronzer bei ungefähr 40€. Den Preis des Bronzers konnte ich nicht herausfinden, aber ich mag die Qualität und das Motto ist auf jeden Fall erfüllt.

Außerdem darf ich mit dieser Box bei der #BBandTheCity Kampagne von Lookfantastic mitmachen. Die Kampagne hat zum Ziel das Fernweh ein wenig zu stillen, denn nicht alle von uns können in den Sommermonaten verreisen! Also habe ich die Lookfantastic Box mit auf meinen Weg in die Innenstadt von St. Pölten genommen und ein paar Fotos für Euch gemacht.

IMG_6737IMG_6732

Danke für die tolle Zusammenarbeit von Lookfantastic, die mir die Box zur Verfügung stellten!!!

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich sehr über ein Like freuen. Neue Follower sind natürlich auch immer willkommen. 😀 Schaut außerdem aus Instagram vorbei.

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Pretty in Paradise – Lookfantastic July

  1. Pingback: Braune Brauen: Rubis Switzerland, Ash-Ton und Gimme Brow – Lavender Province

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s