Rundum Pflege mit G&H von Amway

Nun kommt endlich der lang geplante Beitrag, bei dem die Fotos nicht mitspielten … Fotos sind nun neu gemacht und so kann ich Euch den Post online stellen.

Amway schickte mir vor einiger Zeit ein sehr großzügiges Paket mit den neuen Körperpflege Produkten der G & H Linie. Mit den Fotos war das so eine Sache, alles sollte ja eigentlich viel früher online gehen, aber die erste Partie Bilder konnten wegen irgendeinem Fehler auf der Kamera oder der Speicherkarte nicht übertragen werden. Nun habe ich einfach das Handy für die Aufnahmen verwendet …

Das ist eine Sache, die mich ziemlich genervt hat, dass die Arbeit einfach umsonst war und ich doppelt fotographieren musste. Eine weitere Sache, die mich einfach nervt sind die Einstellungen auf Instagram, dass nur mehr die großen und beliebten Instagram Accounts gezeigt werden und meine Bilder kaum irgendeine Möglichkeit haben, zur Geltung zu kommen. Genau das gleiche in Dunkellila mit Facebook. Meine Facebook Seite des Blogs stagniert, weil ich mich einfach weigere Geld für Facebook Posts auszugeben und so natürlich kaum Leute auf meine Lavender Province Seite kommen und ich dort heiße 78 Follower habe. Irgendwie sind das ja wirklich „1. Welt“ Probleme, aber sie machen das Leben eines Bloggers nicht gerade leichter.

Nun die Frage, wie man sich von der Masse abheben soll? Oder wie bleibt man bei Laune, wenn die Technik nicht mitspielt? Ganz einfach: authentisch bleiben, sich nicht verbiegen lassen und nicht gestellte „Nackte Beine mit Café Häferl“ Inhalt posten. Oder sollte man das doch? Ist man nur dann ein guter Blogger, frage ich jetzt einfach mal kritisch und ein wenig zynisch.

Aber kehren wir zurück zu etwas weit Erfreulicherem:

Übrigens ein riesiges Danke an Amway, die mich so unterstützen und mir immer wieder Sachen zum Testen schicken!!! Ich schätze das sehr!

Ausprobieren durfte ich das Body Wash Gel Refresh+, das  sehr sanft zur Haut ist und einen erfrischenden Geruch hinterlässt. Die 400 ml Flasche wird wegen dem sehr ergiebigen Duschgel sicherlich eine Weile reichen. Das Duschgel schäumt angenehm und besonders mag ich den frischen Duft nach Grünem Tee. Weiters sind Traubenkerne und Aloe enthalten. Meine empfindliche Neurodermitis Haut mag das Duschgel richtig gern und selbst nach dem Duschen habe ich nicht das Bedürfnis meine Haut eincremen zu müssen, weil das Gel offenbar die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

IMG_6760

Die Flasche, wie auch die anderen Behältnisse der G & H Linie sind zu 100% recylebar und wurden mit Elektrizität aus Windkraft hergestellt. Amway versucht das Bedürfnis nach grüner Energie und Umweltbewusstsein anzusprechen und ich wünschte auch andere Firmen würden ein wenig Interesse an Nachhaltigkeit zeigen.

Jedenfalls wird mich das Duschgel ganz sicher in den Urlaub begleiten, weil das Format genau richtig ist, um drei Wochen lang genügend Duschgel mitzuhaben.

Die Handseife G&H Protect+ steht seit zirka zwei Wochen auf meinem Waschtisch und ich staune jedes Mal, wie sehr sie die Hände pflegt. Ich habe immer den Eindruck das Produkt von meinen Händen spülen zu müssen, dabei ist es die Reichhaltigkeit der Seife aus Weißem Tee, Heidelbeeren und natürlichen Mineralien, die ich spüre. Der Pumpspender lässt die Seife gut entnehmen, muss aber von Zeit zu Zeit gereinigt, weil sich die Seife absetzt.

IMG_6765

IMG_6766

Das Seifenstück der G&H Protect+ habe ich noch nicht probiert, werde es aber demnächst verwenden, weil ich es auch in den Urlaub mitnehmen möchte. Ich freue mich jetzt schon auf die pflegende Seife, die meinen rauen Händen sicherlich gut tun wird. Gerade im Sommer, wenn ich viel im Wasser bin, trocknet Meersalz, Gartenarbeit und Chlorwasser meine Haut sehr stark aus und so brauche ich ständig Handcreme oder auch Fußcreme.

Nun sind wir auch schon bei der G&H Nourish+ Handcreme, die so wunderbar meine Hände pflegt. Die Handcreme liegt auf meinem Wohnzimmer Tisch, so dass ich am Abend immer meine Hände eincremen kann, während ich auf Amazon Prime Serien schaue.

IMG_6763

 

Dann bekam ich noch die Essentials Light Lotion von Artistry. Eine herrlich leichte Gesichtspflege, die so gut nach Kamille duftet und die meine Haut liebt. Gerade jetzt im Sommer mag ich keine reichhaltigen Texturen und verwende viel lieber nur ein Serum oder eine ganz leichte Creme. An Tagen an denen ich kein Make-up trage ist sie perfekt und der Pumpspender sorgt für eine hygienische Entnahme.

Die Light Lotion enthält keine Öle (soll die Poren nicht verstopfen) und minimiert den Glanz, außerdem ist sie auf Wasserbasis aufgebaut. Was man allerdings bedenken sollte: Sie bietet keinen LSF und ich trage daher darüber immer einen Sonnenschutz auf.

IMG_6762

 

 

 

Kennt Ihr die Produkte schon? Was ist Eure liebste Sommerpflege?

 

Herzlichen Dank an Amway Österreich für die Produkte!!!

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich sehr über ein Like freuen. Neue Follower sind natürlich auch stets willkommen und schaut doch auf meinem Instagram Kanal vorbei, dort gibt es aktuell ein Giveaway sobald 500 Follower erreicht sind. Verlost wird dann ein Limitierter MAC Lippenstift, den es nicht mehr zu kaufen gibt 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s