Interior Makeover

Mein Vorzimmer ist so ziemlich der Ablageplatz für alles. Dementsprechend öfters sollte ich dort aufräumen, doch meine Wohnung wird wohl nie wie eine Designerboutique aussehen. Ich frage mich wirklich, wie andere das hinbekommen…

Viele von Euch wissen ja gar nicht, dass ich neben einer Sprache auch noch Geographie studiert habe und um so mehr freute ich mich über die Kooperation mit www.weltkarten.at

Ich durfte mir eine Karte aussuchen und so kam es zu diesem Umgestaltungsmodus in meinem Vorzimmer. Wenn eine neue Karte mal nicht Motivation genug ist, mein Vorzimmer auf Vordermann zu bringen.

Die Sehnsucht nach dem Meer spiegelt sich in meiner Wohnung durch die Wiederholung des Farbschemas von Blau und Beige wider und ich liebe Muscheln und maritimes Dekor. Also suchte ich mir eine dazu passende Karte aus und entschied mich für Leinwand als Untergrund Material. In dem Onlineshop kann man zwischen Holz, Leinwand, Glas oder Poster wählen. Das Bild auf dem Keilrahmen wirkt sehr hochwertig und dazu bestellte ich mir noch die Aufhängung, sollte ich das Bild dann doch an die Wand hängen.

Der Bestellvorgang war relativ unkompliziert und einige Tage später erreichte mich auch schon meine Karte, die in so viel Knisterfolie oder Bubblefolie eingwickelt war, dass ich mir davon fast einen ganzen Vorrat hätte anlegen können.

IMG_6857IMG_6861IMG_6859IMG_6860

 

„Seashells are love letters in the sand“

Dieses kleine Vintageschild fand ich im Winter in München, als meine Sehnsucht nach dem Meer beinahe unstillbar war. Ihr könnt ja mal den Shop von American Heritage googeln, die haben echt hübsche Sachen und sogar heiße Schokolade mit gesalzenem Karamell.

Die Diptyque Kerze stammt aus London, als ich dort bei Liberty geshoppt habe und ich liebe den Patchouli Duft. Wird die Kerze mal leer, werde ich das Glas sicherlich aufheben und weiterverwenden, da es so wunderbar dekorativ ist. In Österreich gibt es die Diptyque übrigens über Notino.

 

Den Tisch im Vorzimmer zeige ich Euch im Moment lieber nicht, denn dort herrscht richtige Unordnung … Wie schafft Ihr es, Ordnung zu halten?

Ich bin sicherlich kein Messi, aber ein bisserl mehr Struktur wäre manchmal nicht schlecht.

 

Die Karte wurde mir von Weltkarten.at zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!!!

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich sehr über ein Like freuen. Schaut auch auf Instagram, da findet aktuell ein kleines Gewinnspiel statt … Es wird ein limitierter MAC Lippenstift verlost!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s