Rot geht immer: meine liebsten roten Lippenstifte

Lange Zeit trug ich fast ausschließlich nude und pfirsichfarbene Lippenstifte, doch mit der Zeit änderte sich mein Geschmack und das Sortiment wurde auch auf Rot erweitert.

Hier habe ich einen Überblick für Euch, welche Farben ich am liebsten mag. Das Farbspektrum variiert von einem knalligen Korallenrot bis zu einem tiefen Beerenrot. Klar, nicht immer passen alle Nuancen zu jedem Look, doch bisher stellte ich fest, dass Rot durchaus alltagstauglich ist, wenn ich den Rest des Make Ups sehr dezent halte.

Lediglich ein wenig Mascara, ein strahlender Teint und roter Lippenstift bedeutet sehr wenig Aufwand in der Früh und man sieht sehr gepflegt aus.

Hier seht ihr meine roten Lippenstift Favoriten:

  • MAC Painted Sunset: Amplified Creme Finish. Es ist ein kühles Orangerot, das sich perfekt auftragen lässt, die Pigmentierung ist toll. Für eine längere Haltbarkeit trage ich darunter noch einen passenden Lipliner. Der Lippenstift war Teil einer LE und nachdem ich den Südwesten der USA liebe, konnte ich an der LE nicht vorbeigehen.

 

  • Artistry Glam Coral: Die Farbe ist ähnlich MAC Painted Sunset, allerdings ein wenig durchscheinender und nicht gar so intensiv. Das Finish entspricht dem eines ganz klassischen Lippenstiftes, es glänzt leicht und fühlt sich sehr cremig an. Hier ist die Haltbarkeit nicht so gut, wie es bei MAC der Fall ist, aber auch das ist typisch für cremigere Finishes. PR SAMPLE

 

  • Reviderm Mineral Boost Lipstick Golden Ginger: Das Finish glänz leicht und ich finde, es sind sogar ein paar kleine Glitterpünktchen in der wunderschönen Ziegelroten Textur zu finden. Die Farbe mag ich sehr gern, weil sie auffällig ist, aber nicht sofort den Look dominiert, wie es bei Korallenrot oder Kirschrot der Fall ist. Besonders edel finde ich hier die Verpackung und auch die kleine Eingravierung im Lippenstift. PR SAMPLE

 

  • L’Oréal Paris Color Riche Matte Cherry: Ein dunkler Kirschton, der an reife Kirschen erinnert. Die matte Textur ist dennoch pflegend zu den Lippen und ich verwende die L’Oréal Paris Color Riche Matte Lippenstifte so gern, weil ihre matte Farbe die Lippen nicht austrocknet.

 

  • Dolce & Gabbana Dolce Desire: Ein kleiner Mini Lippenstift, dessen Farbe aber so edel und elegant wirkt, dass ich sie bereits einige Male am Abend verwendet habe. Bei meinem Balloutfit unterstrich sie wunderbar den Look und hier darf auch das restliche Make Up etwas auffälliger sein. Allerdings ist das Essen mit dieser Farbe etwas schwieriger, da sie sich leicht abfärbt.

 

  • Shiseido Ruby Copper: Auch das hier ist ein Mini Lippenstift, dessen Farbe sehr dunkel und festlich wirkt. Hier brauche ich für den Auftrag unbedingt einen Lipliner, da man mit solch intensiven Farben wirklich sehr exakt arbeiten muss. Doch die Mühe lohnt sich. Das Finish würde ich ähnlich den MAC Amplified Creme Lipsticks beschreiben, die sich durch ein sehr angenehmes Tragegefühl auszeichnen.

CAE80499-C737-41B3-BC05-272D6C427D48522951E3-5820-4CF0-915F-55AF927F44D895D0E970-2FF0-458D-9AB4-57025F3B6A545AD74E0B-14E4-4D63-91C0-A7993A55D9DF

 

 

Welche roten Lippenstifte könnt Ihr mir noch empfehlen. Mir fällt gerade auf, dass Russian Red von MAC gar nicht auf meiner Liste steht.

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich über ein Like freuen.

2 Gedanken zu “Rot geht immer: meine liebsten roten Lippenstifte

Das Hinterlassen eines Kommentars gilt als Einverständnis zur Speicherung der Daten (E-mail, Zeitstempel, Name, evtl. Webpage). Der Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s