Ausflug in einen exotischen Garten: Aqua Allegoria Teazzurra von Guerlain

Mit dem Aqua Allegoria Teazzurra von Guerlain verbinde ich sehr viel Persönliches und es fasst Phasen meines Lebens in einem Duft zusammen.

 

 

Ich bekam den Duft von meiner lieben Freundin K., die mich seit über 20 Jahren in meinem Leben begleitet, als Geschenk zum Abschluss meiner Dissertation. Wir beide mögen Düfte sehr und sie weiß ziemlich genau, welche Düfte mich ansprechen. Vor ein paar Wochen bekam ich dann einen weiteren Flakon dieses wunderbaren Duftes von Guerlain als PR Sample.

 

Sie sagt dann oft: „Der Duft riecht nach Dir.“ Welches sind nun die Duftnoten, die mich ansprechen? Kühle, frische und nach Meer und Wasser duftende Essenzen begeistern meine Nase und stellen eine Verbindung zu Bildern aus meiner Vergangenheit her.

 

Teazzurra erinnert mich an die Abschlussphase meiner Dissertation, die neben einem 40 Stunden Job den Großteil meiner Freizeit verschlang. Genauso denke ich bei Teazzurra an den gemeinsamen Abend, als ich mit meinen Freunden den Abschluss feierte und die lauen Sommerabende, die wir gemeinsam verbrachten.

 

Doch wonach duftet nun Teazzurra? Ich rieche eine aquatische Note, die wohl vom grünen Tee herrührt, mit einem Hauch von Jasmin, der mich an Abende im Sommer denken lässt. Teazzurra vereint somit einige Elemente, die im Gegensatz zueinander stehen und dadurch Spannung kreieren. Yuzu oder auch Grapefruit erschnuppert meine Nase nicht, sehr wohl aber den grünen Tee.

 

Teazzurra ist sanft und dennoch kräftig und signifikant, die Nähe zum Wasser und dem Meer macht für mich einen Großteil des Charakters des Duftes aus. Auch der sanfte Yasmin erfreut meine Nase, denn hier tritt genau die richtige Dosierung davon auf. Duftet etwas zu stark nach Yasmin wirkt der Duft für mich zu stark. Thierry Wasser, der Meisterparfümeur von Guerlain, beschreibt die Aqua Allegoria Duftreihe als Sehnsucht nach einem exotischen Garten, in dem sich blumige Akkorde mit zitrischen Noten vermischen. Wie würde der Garten von Teazzurra aussehen?

 

0F478C0C-1762-4C67-8399-BD9BFBE5F7C1
Guerlain Aqua Allgoria Teazzurra
3B4C74EF-924B-42C7-8FE4-4D10CE0C8D09
Guerlain Aqua Allegoria Teazzurra

Meine Vorstellung des Gartens würde ein mediterraner Garten an der Côte d’Azur sein, von dem das Blau des Mittelmeeres sich mit einem sanften Aroma der Pinien mischt. Der Duft offenbart die harmonische Seite des Meeres, die allerdings nie langweilig wird und dem Auge täglich ein anderes Farbspektrum bietet. Ich sehe diesen Garten in einer Abendstimmung, die Zeit, die alles in ein blaues Licht taucht und die Wärme des Tages, die Felsen der Küste noch die gespeicherte Wärme des Tages abgeben.

 

Doch das ist nur meine Version der Duftwahrnehmung von Teazzurra, wie würde sie aussehen, wenn jemand anders versuchte den Garten von Teazzurra zu beschreiben?

 

Maupassant beschreibt im Vorwort von „Pierre et Jean“, dass es unzählige Realitäten, von unseren Sinnen gestaltet, gibt. Genauso unterschiedlich können wir einen Duft oder ein Parfum verstehen. Oder auch einen anderen Menschen und seinen Duft riechen, dessen Geruch unsere Realität beeinflussen kann.

 

Nos yeux, nos oreilles, notre odorat, notre goût différents créent autant de vérités qu’il y a d’hommes sur la terre. (Guy de Maupassant)

 

Das gegenseitige Beeinflussen und Überschneiden von Sinnen und Wahrnehmung wird bei einem meiner liebsten französischen Autoren, nämlich Guy de Maupassant, bis zur Perfektion beschrieben. In dem oben angeführten Zitat geht seine Wahrnehmung bis zur literarischen Synästhetik, die zweifelsohne nahe an das Erinnerungsvermögen geknüpft ist.

 

Abgesehen vom Inhalt ist auch das Design des Flakons einzigartig, die Biene stellt ein verbindendes Designelement des Duftfläschchens dar, auf der Verschlusskappe die stilisierte Biene, während wir anschließend daran, eine wabenähnliche, goldene Einfassung des Glasflakons sehen. Die Flakons liegen gut in der Hand und der Sprühknopf verteilt die perfekte Menge an Duft um mit zwei, drei Hüben unser Outfit mit Duft zu ergänzen.

 

864232B0-FA31-40C5-8F15-0FFDCCD9490C9B6B546C-77DB-4C56-86DF-4B3CD9FE9DD0FFBF1FC7-3963-4D13-B55B-78182561E0F0

9B6B546C-77DB-4C56-86DF-4B3CD9FE9DD01B8B18AB-11CA-4E1D-86D0-2DF61CB96BF2

 

Nach welchem Duft sehnt Ihr Euch? Oder woran sind Eure Erinnerungen geknüpft?

Zu den Aqua Allegoria Düften: In Österreich gibt es aktuell zehn der wunderbar frischen und einzigartigen Düfte, manche exklusiv in bestimmten Parfumerien. Teazzurra zum Beispiel ist nur bei Douglas erhältlich.

 

Vielen, vielen Dank an Guerlain für das PR Sample des Duftes Teazzurra. Ich möchte Euch dieses Eau de Toilette, das es in Kürze exklusiv bei Douglas geben wird, vorstellen.

*PR SAMPLE -> WERBUNG*

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich sehr über ein Like freuen. Neue Follower sind natürlich auch immer willkommen. Aktuell möchte ich mich auch unbedingt bei den 901 Followern auf Bloglovin bedanken!!!

 

 

 

Ein Gedanke zu “Ausflug in einen exotischen Garten: Aqua Allegoria Teazzurra von Guerlain

  1. Hm, der klingt, als könnte er mir gefallen. Ich mag solche aquatischen Düfte sehr, z. B. auch Acqua di Gioia, und Grüntee-Duftnoten gibt es in meinem liebsten Parfüm, Thé Vert von Bvlgari, natürlich sowieso.
    Bei meinem nächsten Parfümerie Besuch werde ich sicher mal dran schnuppern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s