Jo Malone: Grüne Wiesen und Kornblumen mit Green Wheat & Meadowsweet und Oat & Cornflower

Der Sommer naht und ich liebe das Bild, wenn der Wind in den noch grünen Weizenfeldern Wellen erzeugt.

An dem Bild der grünen Felder, deren blassgrün sich vom klaren Blau des Himmels abhebt, kann ich mich gar nicht satt sehen und ich wünschte, ich würde öfters innehalten und diesen Moment mit der Kamera festhalten. Als Landkind kann ich auch genau die Düfte und Aromen dieser Jahreszeit zuordnen: es riecht nach nasser Erde, frischem Gras und eine leichte Süße des Weizens ist wahrzunehmen.

Bei diesen Düften wurde ich schon sehr neugierig, als ich gesehen habe, dass einige Bloggerkolleginnen die Düfte vorstellen und so musste ich gleich bei meinem nächsten Besuch eines Jo Malone Counters daran schnuppern. Nachdem ich vor einiger Zeit in Dublin war und dort bei Thomas Brown shoppen war und sicherlich vier Mal zurück gegangen bin zum Jo Malone Counter, wollte ich mir die Düfte dort kaufen. Dann fiel mir aber zum Glück ein, dass es Jo Malone ebenso am Flughafen in Dublin gibt. Perfekt, dachte ich und googelte den Preis der Düfte: am Flughafen reduzierte sich der Preis um 20%.

Eigentlich brauchte ich ja überhaupt keine neuen Düfte und schon gar nicht zwei, aber der Duft der zwei Fläschchen ließ mich einfach nicht los. Die haben Potential, die neuen Düfte für den Frühling zu werden und mittlerweile bekam ich schon etliche Komplimente , was für einen Duft ich denn trage.

Nun aber wirklich zur Beschreibung von Green Wheat & Meadowsweet: Ich rieche eine grüne Wiese, ein grünes Weizenfeld und etwas krautiges. Meadowsweet heißt auf deutsch Mädesüß und ist eine krautartige, weiß blühende Pflanze, die es auf Sommerwiesen zu finden gibt.

Der Duft wirkt leicht herb und frisch, vielleicht mit einem Hauch Zitrus. Auf der Haut hält er wirklich lange an, obwohl es sich hierbei um ein Cologne handelt. Selten hatte ich einen Duft dessen Namen und Ingredienzien so mit dem Bild übereinstimmen, das vermittelt wird. Der Name und das vermittelte Gefühl sind so stimmig gewählt, dass ich dem Parfümier nur gratulieren kann.

 

Oat & Cornflower wirkt um vieles sanfter, weniger herb und frisch als Green Wheat & Meadowsweet. Deutlich erkenne ich den Hafer und muss dabei immer an die Zeit denken, als ich für die Pferde immer den Hafer frisch quetschte und den Geruch, den der aufgebrochene Hafer verströmte. Mit den Kornblumen verbinde ich die Sommer meiner Kindheit, als neben unserem Haus oft Weizen angebaut wurde und die blauen Blüten wie kleine Sterne in dem hellen Feld leuchteten. Komischerweise kann ich mich an keinen signifikanten Duft der Kornblume erinnern. Jedenfalls passt der Duft auch perfekt zum Namen und die Parfümeure von Jo Malone beherrschen eindeutig ihr Handwerk. Ich kann mir vorstellen, dass ich den Duft gerne an kühleren Frühlingstagen tragen werde, während ich an heißen Tagen lieber zu der Frische von Green Wheat & Cornflower greifen möchte.

Auch das Design der Verpackung gefällt mir außerordentlich gut, es spricht nicht nur das Auge an, sondern auch die Haptik wird angesprochen. Die Flakons wirken etwas rau, sehr ansprechend und aus einem opaken Glas, das in pastelligen Frühjahrstönen gehalten ist.

 

C9B2A98E-43F6-4AD6-8CB6-5B4E4A0088E2

5755F217-AA86-4720-AABD-D809DD87F783
Jo Malone: Green Wheat & Meadowsweet/ Oat & Cornflower

F285A6BE-2B32-42F2-953C-61ABA3DDD3A7EDF3E3A8-ACD3-43E0-AF64-919B2D1E9D4B8AEC64AD-FE41-4202-9840-4E2266D9AE85

 

Fazit: Ich bereue es absolut nicht, dass ich mir beide Düfte gekauft habe, nachdem ich keine Entscheidung treffen konnte und mein Beauty Budget dies noch erlaubte. Lange Zeit war ich etwas überfordert bei der Auswahl bei Jo Malone, doch durch diese beiden Düfte, werde ich sicherlich wieder öfter am Counter in Wien vorbeischauen. Leid tat es mir auch, als mein Blackberry & Bay Duft zu Ende ging.

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mir ein Like hinterlassen würdet. Schaut auch gern auf Instagram vorbei …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.