Lookfantastic April 2018: Beauty Awakening

Beim letzten Beitrag spielte mir der Fehlerteufel bzw. der Korrekturmodus von WordPress einen kleinen Streich…

Die Lookfantasic Beauty Box ist ein PR Sample, deswegen Werbekennzeichnung. 

Also muss ich bei diesem Beitrag wohl doppelt und dreifach schauen, damit ich keine Tippfehler übersehe. Wie dem auch sei, die Box gefällt mir richtig gut, denn ich kann besonders mit drei Sachen wirklich viel anfangen und freu mich darauf, sie zu testen.

Auf der Innenseite des Deckels steht das Wort Petrichor, das den erdigen Duft nach Regen und dessen Liebhaber beschreibt. Dies ist einer meiner liebsten Düfte, denen ich nach einem langen Winter sehnsüchtig gegenüber stehe.

In dieser Box dreht sich alles um eine frische Haut von klarem Teint bis hin zu perfekt gepflegter Haut. Mit den Produkten hat Lookfantastic das Motto perfekt erfüllt.

Folgende Produkte waren enthalten:

  • Pür Fully Charged Mascara/ Luxusgröße
  • Glamglow Supermud Clearing Treatment/ 15g
  • Emma Hardie Moringa Cleansing Balm/ Luxusgröße
  • Nuxe Crème Fraîche de Beauté/ 15ml
  • Dr Botanicals Vegan Bergamotte & Poppy Seed Soap
  • Nip & Fab Glycolic Fix Daily Cleansing Pads

 

2D4AABCF-6B38-4515-976A-50D5D8D87AAB
Lookfantastic Beauty Box April 2018

Zu den Produkten: Nuxe mag ich als Marke sehr gern und kenne es aus Frankreich. Besonders bekannt ist wohl das Trockenöl der französischen Apothekenmarke. Glamglow habe ich als Fullsize und verwende sie recht gern, jedoch ist das Abnehmen der Maske eher vor dem Putzen des Bades zu empfehlen, denn der dunkle Lehm/ Heilschlamm hinterlässt gern dunkle Ränder am weißen Waschbecken. Die Wirkung hingegen ist hervorragend. Dr. Botanicals kenne ich auch, denn ich hatte davon mal ein Gesichtsöl, das ich sehr mochte. Die Seife mit Peeling Körnchen aus Mohnsamen wird wohl jemand aus der Familie bekommen 😉

Die Fully Charged Mascara von Pür testete ich während der letzten paar Tage und ich finde sie recht gut. Etwas flüssig, denn ich hatte gleich mal Mascara Spuren am unteren und oberen Augenlid, aber ein Wattestäbchen löst solche Probleme recht schnell. Sie macht volle Wimpern und flockt auch nicht während eines langen Tages.

Der Moringa Cleansing Balm von Emma Hardie duftet sehr intensiv nach den Moringa Blüten, doch die Wirkung ist sehr, sehr gut. Ich nehme den trockenen Balsam, wärme ihn in meinen Händen auf und verteile ihn im Gesicht. Mit einem warmen Baumwolltuch zum Entfernen lassen sich fast alle Make-up Spuren wunderbar beseitigen. Zu Beginn kribbelt der Balsam leicht, doch nachher fühlt sich die Haut sehr weich und sauber an. Ich verwende ihn nur zum Entfernen vom Make-up, nicht zur Reinigung der Haut. Ich reinige immer doppelt, wenn ihr Euch nun wundert. Im ersten Schritt kommt die ganze Schminke runter und im zweiten wird dann die Haut gereinigt.

Nip & Fab werde ich heute am Abend noch austesten. Mal schauen. Bin schon recht gespannt auf diese Peeling Tücher und ich hoffe, meine Haut spielt da brav mit. Ich werd Euch am Laufenden halten.

 

4E923A1E-1589-450D-B771-0B4FAC7B2571
Lookfantastic Beauty Box April 2018
979D118D-285C-4B6E-84EF-B88C21F43A33
Lookfantastic Beauty Box April
AF18BBAF-3DC5-40F4-AD22-9B0BD2B1D4A5
Lookfantastic Beauty Box April 2018

 

 

Wie hat Euch die Box gefallen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.