Lancome Skin Feels Good: Wohlfühlprogramm für die Haut

Selten bin ich einer getönten Feuchtigkeitspflege so lange nachgelaufen, wie der Lancome Skin Feels Good.

Zuerst wollte ich sie am Flughafen kaufen, da gab es sie noch nicht, dann bei Douglas war sie auch zu Beginn vergriffen und erst später bestellte ich sie bei Lookfantastic.

Es handelt sich hier um eine getönte Gesichtspflege, die Lancome vor einigen Wochen veröffentlichte. Warum mir getönte Feuchtigkeitspflege lieber ist, als Foundation?

 

Meine Haut wirkt meistens recht gut, sieht man von kleineren Texturmankos ab und ich mag das maskenhafte Gefühl einer stark deckenden Foundation nicht besonders gern. Deswegen greife ich besonders in der warmen Jahreszeit zu getönten Tagescremen und Moisturizern.

 

Besonders gern mag ich die Tube mit dem Pumpspender, denn so gelangt keine Luft etc in die Creme und verdirbt sie evtl. vorzeitig. Etwas schwierig war für mich die Farbwahl. Procelain war für mich zu hell, aber mit 025W Soft Beige habe ich die richtige Farbe ganz gut getroffen.

Schade, dass es überhaupt nur 7 bziehungsweise 8 Nuancen in den jeweiligen Shops gibt. Meine habe ich bei Lookfantastic gekauft und ungefähr 25€ dafür bezahlt. Zusätzlich zum geringeren Preis als in Ö, verwendete ich noch einen Gutschein Code.

 

An sehr heißen Tagen, so wie die letzten paar Tage Anfang Mai, hatte ich vorerst unter der Skin Feels Good noch eine Feuchtigkeitscreme, jedoch finde ich, dass mein Gesicht dann, oh Wunder, zu glänzen beginnt. Nur mit einem Serum darunter funktioniert die Skin Feels Good noch um einiges besser. Ein oder zwei Pumpstöße auf dem Beautyblender reichen aus, um der Haut genügend Produkt zuzuführen.

 

Während des Tragens habe ich das Gefühl, als würde ich gar nichts, außer ein bißchen Moisturizer auf der Haut tragen und genau so soll sich eine Teint verbessernde Pflege anfühlen. Nichts stört mich mehr, als wenn meine Haut unter dem Gewicht eines Makeups leidet.

 

Makeup Trägerinnen mit dem Wunsch ein mattes Finish zu tragen, werden wohl nicht sehr von der Skin Feels Good begeistert sein, denn die getönte Pflege neigt dazu, die Haut nach ein paar Stunden glänzen zu lassen.

 

C3ECB43C-5078-495F-85B6-D6850E1FB793
Lancome Skin Feels Good in Soft Beige
A31431E1-A147-4404-8102-A5C70751715F
Lancome Skin Feels Good in Soft Beige

7F8CA1BA-1724-447D-BA6F-C7BC6ECAA908799E2943-9654-498A-9C11-27B35E1BF11FD57DCD89-5D4F-4CB9-928B-0EE2F56A44A8

 

Hier noch eine kleine Pro und Kontra Gegenüberstellung:

 

+ Verpackungsdesign mit dem Pumpspender

+ Sehr angenehmes Tragegefühl

+ Wenig Produkt wird gebraucht

+ SPF enthalten (23er Schutz)

+ Minimal wahrnehmbarer Duft

+ Kostenpunkt um die 25€ (wenn Ihr einen Rabattcode verwendet)

 

– geringe Farbauswahl

– leichtes Glänzen nach ein paar Stunden (besonders an heißen Tagen)

 

Was sind Eure liebsten Moisturizer mit Farbe?

 

3 Gedanken zu “Lancome Skin Feels Good: Wohlfühlprogramm für die Haut

Das Hinterlassen eines Kommentars gilt als Einverständnis zur Speicherung der Daten (E-mail, Zeitstempel, Name, evtl. Webpage). Der Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s