Sommer mit Sol de Janeiro Bum Bum Sol Oil

Beauty, Reisen

Wir können uns noch alle gut an den typischen Sonnencreme Duft aus unserer Kindheit erinnern, gefolgt von einem schmelzenden Twinni in grün und orange.

Werbung * PR Sample*

 

Seit dem Youtube Hype von Sol de Janeiro kennt wohl jeder in der Beautywelt den markanten, süßen und gleichzeitig fruchtigen Duft der Bum Bum Cream. Ich fand es ja so spannend, immer wieder nur Duftbeschreibungen der Sol de Janeiro Bum Bum Cream zu lesen und freute mich total, als es sie endlich auch in Europa gab.

 

Sol de Janeiro Bum Bum Sol Oil SPF 30

Sol de Janeiro Bum Bum Sol Oil SPF 30

 

Sehr wahrscheinlich nehme ich die Bum Bum Cream auch wieder mit in den Urlaub, denn ich habe extra eine Miniaturversion davon aufgehoben, um dann gut ausgerüstet zu sein. Aber nicht nur die kleine Creme darf mit, sondern auch das Bum Bum Sol Oil, ein Sonnenöl mit SPF 30.

 

Das Öl lässt sich durch den Pumpspender wunderbar verteilen und duftet nach dem typischen Bum Bum Duft: Pistazie, exotische Früchte und Blumen. Mit dem Pumpspender lässt sich das Öl gut ausprühen und schützt noch dazu vor Sonne. Für Sol de Janeiro schien es der nächste logische Schritt gewesen zu sein, von Hautpflege auch den Sonnenschutz Sektor zu erforschen. Die Produkte sind der Inbegriff von Sommer, Strand und gute Laune. Mag man den Duft und auch die tolle Pflegewirkung, bereitet die Bum Bum Linie oder auch die Coco Cabana Duft Serie sicherlich viel Freude.

 

Das Bum Bum Sol Oil schneidet auch mit den Inhaltsstoffen auf Codecheck recht gut ab, denn es ist OHNE Parabene, Sulfate, Phtalate, tierischen Nebenprodukten oder Erdöl.

 

Sol de Janeiro Sol Oil/ Coco Cabana Body Spray

Sol de Janeiro Sol Oil/ Coco Cabana Body Spray

 

Review und Erfahrung: Bum Bum Sol Oil

 

Außerdem pflegt das Öl die Haut, lässt sie weich, aber nicht schmierig werden und begeistert mich mit dem Cheirosa 62 Duft, den auch die anderen Bum Bum Produkte haben. Ob das Öl tatsächlich auch das Baden übersteht, habe ich noch nicht probiert, aber zumindest finden wir den Siegel „water resistant 80min“ auf der Kartonverpackung.

Am besten funktioniert das Auftragen in dem ich die gewünschte Menge auf der Haut auftrage, die Flasche beiseite stelle und erst dann alles gleichmäßig verteile (sonst wird die Flasche so schmierig). Das Öl fühlt sich angenehm an, ohne aber fettig zu wirken. Man merkt schon, dass man die Haut eingecremt hat, aber damit meine ich dieses angenehme, gepflegte Gefühl.

 

Checkliste des Bum Bum Sol Oil:

 

* Toller Duft

* Wunderbare Pflegewirkung

* Ohne Parabene, Phthalate, Sulfate, tierischen Nebenprodukten, Petroleum

* Lässt die Haut „glowy“ wirken, ist nicht speckig auf der Haut

* Auftrag funktioniert toll durch den Pumpspender

* Wasser abweisend für 80 Minuten

 

 

Leider habe ich selbst nach dem Auftrag noch keinen Brasilian Beach Body, aber ich zeige die beste Version meines Sommerbodys. Statt zu einem Parfum greife ich an Hundstagen lieber zu einem leichten Bodyspray, den ich Euch auch schon letztens vorstellte: besonders gern mag ich den Coco Cabana Body Spray von Sol de Janeiro, der einen etwas anderen Cheirosa Duft zum besten gibt. Der Body Spray wirkt weicher, runder und mehr nach Pralinen und Cocos als der herkömmliche Bum Bum Geruch.

 

Allerdings lohnt sich bei dem Bum Bum Sol Oil das Warten auf eine Rabattaktion, da das Sonnenöl sonst mit ungefähr 38€ zu Buche schlägt.

 

Kennst Du bereits Produkte von Sol de Janeiro?

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.