Fenty Cheeks Out Freestyle Bronze & Blush: Butta Biscuit & Cool Berry

Beauty

Die letzten Wochen scheint alles im Zeichen von Fenty Beauty zu stehen. Zuerst die tolle Boxycharm Premium Box von Fenty und nun erschienen auch noch einige Neuheiten auf dem Beautymarkt.

 

Als Fenty in der Boxycharm war, dachte ich mir schon, dass es bald einige Neuerungen der Marke geben würde, denn man muss sich ja auch überlegen, wie Boxycharm ihre Box gestaltet und was das alles kosten muss, ein Produkt in einer Beautybox zu inkludieren. Oft sind es dann Produkte, die demnächst aus dem Sortiment gehen oder nicht so gut ankamen. Generell finde ich diese Vorgehensweise auch ok, vor allem, weil auch oft brandneue Produkte in der Box enthalten sind.

 

Aber kehren wir zurück zu Fenty und den Neuheiten: Fenty vertreibt nun auch endlich Creme Produkte für die Wangen. Nämlich Bronzer (!!!) und Blushes. Erst vor einigen Monaten entdeckte ich, dass Creme Produkte gut für mich funktionieren und auch dem Teint schmeicheln.

Fenty Cheeks Out Freestyle Bronzer & Blush

Fenty Cheeks Out Freestyle Bronzer & Blush

 

Bereits letztes Jahr kaufte ich in Nizza den Fenty Bronzer in Private Island, einem sehr warmen Bronzer, der einen sonnengeküssten Look zaubert.

 

Als die Produkte endlich am 19. April bei Sephora online erhältlich waren, hatten wohl mehrere Konsumenten die Idee, diese Highlights zu bestellen, denn von den Blushes waren nur mehr wenige Farben erhätlich und ich entschied mich dann für die Farbe Cool Berry und Butta Biscuit entschieden. Hier meine Erfahrungen zu dem Cheeks Out Freestyle Cream Blush und Bronzer.

Fenty Cheeks Out Freestyle Cream Bronze in Butta Biscuit

Fenty Cheeks Out Freestyle Cream Bronze in Butta Biscuit

 

Der Cheeks Out Freestyle Cream Bronzer: Die cremige Textur gibt es in sieben unterschiedlichen Farben, von einem kühlen, aschigen Braun bis hin zu einem tiefbraun zeigt Fenty wieder eine tolle Farberange, so dass für (fast) jeden Teint etwas dabei ist. Die Textur ist leicht, cremig und lässt sich wunderbar einarbeiten und auch aufbauen, falls es erwünscht ist. Die Haltbarkeit ist top und das Produkt lässt sich sowohl mit den Fingern, als auch mit einem Pinsel oder dem Beautyschwämmchen auftragen.

Mir ist dabei am liebsten die Applikation mit einem Kunsthaarpinsel. Den einzigen Nachteil, den ich dabei sehe ist, dass das Pfännchen recht bald am Rand ziemlich schmutzig wird und ich so etwas eigentlich nicht so sehr mag. Also wird gewischt und geputzt…

Fenty Cheeks Out Freestyle Cream Blush in Cool Berry

Fenty Cheeks Out Freestyle Cream Blush in Cool Berry

 

Die Cheeks Out Freestyle Cream Blushes wirken von der Größe richtig klein, wenn man sie mit den Bronzern vergleicht, doch das macht die starke Pigmentierung wieder wett. Die Blushes gibt es in zehn Nuancen und ursprünglich wollte ich die Farbe Fuego Flush, die aber auch schon ausverkauft war. Also wurde es die mauve-farbene Nuance Cool Berry mit der ich eine große Freude habe. Die Farbe ist sehr stark pigmentiert, weswegen eine kleine Menge lange ausreicht. Das Pfännchen ist dafür auch nicht viel größer als ein MAC Lidschatten.

 

Auf jeden Fall wirkt die Kombination aus dem Blush und dem Bronzer sehr natürlich und ich möchte demnächst noch ausprobieren, wie sich der Cream Bronzer und der „normale“ Fenty Bronzer miteinander vertragen.

Swatches Fenty Cheeks Out Freestyle Cream Bronze & Blush

Swatches Fenty Cheeks Out Freestyle Cream Bronze & Blush

 

Hier seht ihr auch noch einen Vergleich zu Fenty Private Island und zu NARS Laguna, einer der wohl bekanntesten Bronzer.

 

Mit den Cheeks Out Freestyle Cream Produkten lässt sich ein wunderbar strahlendes Hautbild erreichen und sie heben beim Auftrag auch die Foundation nicht ab.

img_0814

 

Aufgefallen ist mir, dass die Produkte ein klein wenig „schwitzen“, doch das ist bei Temperaturschwankungen recht normal. Was ich mir noch gewünscht hätte? Vielleicht noch ein paar zarte Farbnuancen bei den Blushes, die mehr ins Pastell gehen … aber sonst bin ich eigentlich wunschlos glücklich.

Ein Gedanke zu “Fenty Cheeks Out Freestyle Bronze & Blush: Butta Biscuit & Cool Berry

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.