Sommer daheim: Korres und Comfort Zone

Beauty, Reisen, Skincare

Diesen Sommer ist Österreich angesagt, also nichts mit Sonne am Atlantik, sondern mit Bergluft und Gletscherseen. Die letzten Tage habe ich in Schladming verbracht, bin weit über 20km gewandert, habe mit mir selbst gekämpft, als ich eine ausgesetzte Stelle am Berg hinter mir lassen wollte und habe jede Menge Sonne genossen.

Werbung/ PR Samples/ Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit

 

Als die Sonne in Schladming bei den Riesachfällen ordentlich herunterbrannte und ich dankbar für jedes schattige Platzerl war, habe ich auch wieder erkannt, dass viele das Thema Sonnenschutz überhaupt nicht ernst nehmen. Hellhäutig wie ich bin und sensibel, wenn es um meine Haut geht, gehe ich im Sommer so gut wie nie ohne Sonnenschutz hinaus und selbst am Abend verlangt meine Haut dann noch etwas mehr Feuchtigkeit. In Schladming hatte ich im Reisegepäck zwei Favoriten: nämlich den Korres Ginseng Hyaluronic Splash Sunscreen und die Comfort Zone Sun Soul Face Cream.

 

Mit dem Ginseng Hyloronic Splash Suncreen schmierte ich mich mehrmals täglich ein, hatte aber zusätzlich noch den Korres Sunscreen für das Gesicht mit SPF 30 in Verwendung. Zurück zum Sonnenschutz mit Hyaluron: Der Sunscreen in der praktischen Sprühflasche ist ein zwei Phasen Sonnenschutz, den man vor Verwendung am besten schüttelt, damit sie die beiden Flüssigkeiten emulgieren. Wichtig ist hier nicht mit der Menge zu sparen, denn für den Körper werden ungefähr 6 Teelöffel Sonnenschutz empfohlen. Der Ginseng Spray lässt sich total leicht überall verteilen und durch den Sprühknopf komme ich auch an Stellen am Rücken recht gut hin, sollte niemand zur Stelle sein, der mir beim Eincremen helfen kann. Ganz toll finde ich den Geruch und das feuchtigkeitsspendende Gefühl, das der Sonnenschutz auf der Haut hinterlässt. Mir ist so ein Spray fast lieber als eine herkömmliche Creme, weil ich es angenehmer auf der Haut empfinde, aber das ist nur meine persönliche Vorliebe. Allerdings hat der Sprühknopf einen kleinen Trick: Man muss einen Schiebeknopf zum Entriegeln betätigen, bevor man den Sonnenschutz aufträgt. Im Prinzip ist es gut durchdacht, aber ich habe zuerst ein bisschen herumprobiert, wie der Spray funktioniert. Technik und so… ich weiß.

Korres und Comfort Zone Sommer Favoriten

Processed with VSCO with c1 preset

 

Am Abend in unserer Pension habe ich dann sehr großzügig zu der After Sun Cream von Comfort Zone gegriffen. Die Creme ist so angenehm und kühlend auf der Haut, dass sie extrem wohltuend nach einem Tag am Berg ist. Die Creme ist mit biomimetischen Peptiden formuliert und ihr wisst ja, dass ich Comfort Zoneauch bei der Tagespflege total gern verwende … also ist die After Sun Cream die perfekte Ergänzung zu meiner herkömmlichen Tagespflege. 90% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und die Creme ist ohne Silikone, Parabene oder tierische Derivate formuliuert. Der Aloe Vera Saft hilft bei sonnengestresster Haut und ich empfinde die Creme wirklich als total angenehm. Comfort Zone macht dem Namen alle Ehre, denn sich in seiner Haut wohlzufühlen nimmt auch einen großen Aspekt psychischer Gesundheit ein.

Korres Ginseng Hyaluronic Splash Suncreen

Korres Ginseng Hyaluronic Splash Suncreen

 

Wieder zu Hause in Niederösterreich sind die Tropen und der Berg natürlich weit weg, aber mit ein bisschen Hilfe von Korres kommt auch hier Summerfeeling auf. Toll finde ich das Duschgel mit Kokoswasser von Korres, das so gut Feuchtigkeit spendet. Sonnenschutz, Hitze und Schwitzen verlangen dann einen Ausgleich und mit der Bodylotion mit Ananas und Kokos von Korres kann ich diesen wunderbar finden. Die Tube mit der Bodylotion wird sicherlich in den nächsten Wochen geleert und ich habe schon gegoggelt, wo ich Nachschub für das Duschgel herbekomme.

 

Korres Ananas Kokosnuss Body Milk

Korres Ananas Kokosnuss Body Milk

Sommerfavoriten

Sommerfavoriten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.