Spätsommer Skincare Update

Skincare

Während des Sommers zu Hause und auch während der Corona Lockdown Zeit zählte es zu meinen Lieblingsbeschäftigungen durch meine Kästen zu schauen, neu zu sortieren, herum zu schlichten und Dinge aufzubrauchen.

Werbung/ PR Samples enthalten

 

Klar, etliches wurde dadurch einfach schneller leer, vor allem, wenn man den Blick wieder darauf lenkt. Jedenfalls kam ich bei verschiedenen Produktkategorien in einen kleinen Engpass (Duschgel und Bodylotion zum Beispiel, aber auch Gesichtsreiniger).

 

Nachdem ich immer wieder gern neue Sachen ausprobiere und mir eine Meinung darüber bilde, kann ich Euch hier ein paar Neuheiten aus meinem Badezimmerschrank präsentieren. Als Spoiler kann ich nur sagen, dass ich Pixi total gern mag und mich immer freue, wenn ich ein paar Produkte von besagter, britischer Marke ausprobieren kann.

 

Meine Reinigunsprodukte waren auf einem historischen Tiefstand angekommen und daher bin ich total glücklich, dass ich von Pixi + Caroline Hirons Double Cleanse teste. Es handelt sich dabei um ein Reinigungsduo, das aus einem festen Reinigungsöl (eher Balsam) und einer Reinigungscreme besteht. Dieses 2-in-1 Produkt ist in der Mitte geteilt und erinnert von der Aufteilung des Tiegels an das Yin/ Yang Symbol. Man beginnt mit dem festen Reinigungsbalsam, trägt ihn auf die trockene Haut auf und nimmt ihn mit einem feuchten Tuch wieder ab, das wird nun auch mit der Reinigungscreme wiederholt.

Spätsommer Skincare Update

Spätsommer Skincare Update

 

Wie fühlt es sich für mich an?

Der Balsam steht jenem von Emma Hardie um nichts nach und mich begeistert es, weil er zudem geruchslos ist – viele von Euch werden sich freuen, denn über Parfum klagen viele bei Hautpflegeprodukten. Man braucht nur eine winzige Menge des Reinigungsbalsams und er löst sanft das Makeup. Die Reinigungscreme ist auch sehr sanft und beseitigt die letzten Reste des Makeups, denn selbst nach einem Reinigen mit einem Ölbalsam bleiben noch manchmal Spuren von Foundation oder BB Cream haften. Daher reinige ich eigentlich immer doppelt, weil es meine Haut besser pflegt.

Pixi + Caroline Hirons Double Cleanse

 

Dann und wann greife selbst ich mal zu einem mechanischen Peeling und das, obwohl ich viel lieber mal ein exfolierendes Tonic verwende. Dennoch mag ich das Pixi Hydrating Milky Peel richtig gern. Die Peelingkörnchen sind sehr klein und daher auch ziemlich sanft zu der Haut und nach der Anwendung fühlt sich die Haut sehr weich und zart an. Weidenrindenextrakte sollen helfen das Erscheinungsbild der Poren zu minimieren und Kokosnuss soll für Geschmeidigkeit sorgen. Zuerst war ich bei Kokosnuss etwas skeptisch, denn manche Produkte mit Kokosnuss führen bei mir zu Unterlagerungen, nicht so aber das Pixi Hydrating Milky Peel.

Skincare Neuheiten

 

Auch bei Gesichtstonics darf ich etwas Neues probieren. Das Pixi Milky Tonic mit Jojoba und Hafer gehört zu meinen liebsten Gesichtswassern, während ich das Anew Radiance Maximising Tonic gerade erst ausprobiere. Anew gehört zu AVON, einer Marke, von der ich bisher noch gar nichts verwendet hatte. Leider kenne ich mich sehr wenig mit Inhaltsstoffen aus, aber mir gefällt gut, dass Glycerin sehr zu Beginn der Inhaltsstoffliste angeführt ist. Das heißt, dass das Gesichtswasser auch Feuchtigkeit spendet. Auffallend ist, dass das Radiance Maximising Tonic sehr stark parfümiert ist, jedoch gefällt mir auf der anderen Seite, dass Vitamin C und Glycolsäure enthalten sind. Glycolsäure sorgt für einen sanften Peeling Effekt und ich nehme an, dass die Konzentration hier eher gering ist, da es keine prozentuelle Anführung gibt. Auf jeden Fall hinterlässt das Tonic ein angenehm frisches Gefühl und wegen dem sanften Peeling Effekt verwende ich es nur ein oder zwei Mal pro Woche.

Pixi Hydrating Milky Peel

Pixi Hydrating Milky Peel

Pixi Double Cleanse

 

Ein weiteres Produkt von ANEW sind die Skin Reset Plumping Shots. Es handelt sich hier um eine 7-tägige Ampullenkur, die zu praller und vollerer Haut verhelfen soll. Einmal am Tag soll man eine Ampulle aufbrechen und im Gesicht und Hals gut verteilen. Das enthaltene Serum zieht rasch ein und hinterlässt ein richtig feines Hautgefühl und obwohl ich ein paar Tage zwischen den ersten Anwendungen verstreichen ließ, kann ich für mich sagen, dass am nächsten Tag die Haut richtig gut durchfeuchtet war. Grund dafür ist wohl die Protinol Technologie, die die Collagen Bildung anregen soll. Der Collagen Verlust von sieben Jahren soll mit nur sieben Ampullen ausgeglichen werden. Ob das Produktversprechen tatsächlich eintritt kann ich natürlich nicht nachvollziehen, aber ich kann sagen, dass meine Haut das Produkt mag.

Anew Skin Reset Plumping Shots

 

 

Ein weiteres Highlight in meiner Gesichtspflege ist die Lippenpflege von Fresh, nämlich die Sugar Coconut Lippenpflege. Nicht nur der Geruch, sondern auch das Gefühl auf den Lippen ist spitze. Der Lippenbalsam ist so fein, dass ich mir heute einen weiteren bestellt habe … und es wird sicherlich nicht der letzte sein.

 

Fresh Sugar Coconut Hydrating Lip Balm

Fresh Sugar Coconut Hydrating Lip Balm

 

Welche Neuheiten gibt es bei Euch im Bereich Hautpflege? Was könnt Ihr besonders empfehlen?

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.