One Brand Wednesday: Origins

Reisen, Skincare

Es ist wieder One Brand Wednesday und schön langsam finde ich wieder mehr Zeit für Bloggen und Fotografieren. Die letzten Wochen wurden durch verschiedene Fortbildungen und Seminare verplant und das bisschen Freizeit, das blieb, bekam der Boxi ab. 

Origins war lange Zeit eher nicht auf meinem Beauty-Skincare-Radar, vielleicht weil die Produkte nicht so präsent bei meinem Douglas waren oder weil ich vielleicht noch zu wenig ausprobiert hatte. Zu Weihnachten gab es bei Origins einen 12 türigen Adventkalender, der mit einem Rabatt zu einem recht vernünftigen Preis bei mir einziehen durfte. Der Kalender enthielt einige Originalgrößen und auch Probiergrößen und zudem hat Origins immer wieder tolle Angebote. Ein Produkt wurde mir sogar kostenfrei nachgesandt und ich war total begeistert von diesem Service. 

Im Moment ist fast meine gesamte Hautpflege Routine von Origins. Als Cleanser verwende ich den Checks and Balances Frothy Face Wash Reiniger. Die große Tube ist sehr ergiebig, denn ich brauche tatsächlich nur eine kleine Menge um nach dem Makeup-Entfernen das Gesicht zu reinigen. Sehr positiv ist der zarte, frische Duft und die sanfte Reinigung, die die Haut nicht austrocknet. 

Als Gesichtswasser mag ich im Moment die Mega-Mushroom Relief & Resilience Soothing Treatment Lotion. Zuerst war ich etwas unschlüssig und hielt es irrtümlich für eine Art Serum, bis meine überempfindliche Haut meinte, dass es wunderbar als Gesichtswasser geeignet wäre und daher hat es einen fixen Platz in meiner Routine bekommen. Mittlerweile bin ich bereits bei der zweiten Flasche davon. Ich leere meistens ein kleines bisschen in meine Hände und verzichte auf ein Wattepad. 

Solange die Haut noch feucht ist, trage ich anschließend das Serum auf: Origins Plantscription Anti-Aging Power Serum. Den Geruch nehme ich kaum wahr und das Serum zieht total schnell ein und ist auch recht nährend. Meine Haut mag es recht gern und mir tut es leid, dass die kleine Tube bald aufgebraucht ist. 

Nach dem Serum folgt eine Creme oder ein Moisturizer, wie es so schön heißt. Auch hier hat Origins einiges im Sortiment, das ich sehr gern verwende und das für mich sehr gut funktioniert. Die GinZing Reihe bietet einiges an Schätzen zum Beispiel Den Oil-Free Energy-Boosting Gel Moisturizer oder den Ginzing SPF 40 Energy-Boosting Tinted Moisturizer. Der Teint wird mit dem Tinted Moisturizer leicht ausgeglichen. Der Tinted Moisturizer ist für mich auch in der Übergangszeit ideal, weil er weder die Haut zum Glänzen bringt noch zu matt ist. 

Auf Origins werde ich wohl mehr zurückgreifen und ich denke jetzt noch gern an zwei Produkte von der Marke zurück, die ich sehr mochte: Die Drink Up Maske und eine Nachtcreme, von der ich den Namen leider nicht mehr weiß. 

Origins Ginzing
Origins Plantscription Anti-Aging Power Serum
Origins Mega-Mushroom Relief & Resilience
Origins Mega-Mushroom Relief & Resilience

Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit ein paar anderen Blogger Mädels und ich bin mir sicher, dass sie sich freuen würden, wenn ihr vorbeischaut. 

Katrin: Das Leben ist schön

Sandra:  Teaching Beauty

3 Gedanken zu “One Brand Wednesday: Origins

  1. Du hast ja auch tolle Produkte gerade im Einsatz. Aus dieser Mushroom-Serie will ich mir auch unbedingt noch einiges angucken. Und die Ginzeng-Linie mag ich auch sehr. Wenn bei mir mal wieder etwas leer gegangen ist, will ich mir davon mal wieder etwas Nachschub besorgen.

    Liebe Grüße,
    Katrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.