Der perfekte Teint mit Bobbi Brown: Masterclass mit Notino

Beauty, Foundation, Lidschatten, Skincare

Der perfekte Teint ist so eine Sache, mal besser, mal schlechter. Dennoch kannst du viel mit den richtigen Produkten für deine Haut erreichen. In der gestrigen Masterclass mit Michèle Clausen und Notino, eine Pro Artist bei Bobbi Brown, lernten wir fantastische Tipps und Tricks, die uns erlauben, noch mehr aus unserem Teint und den Produkten herauszuholen. 

Die Masterclass lief über die Plattform Zoom ab, die ich während den letzten Monaten schon schätzen gelernt habe. Durch das Videoformat und dem beigefügten Chat war die Kommunikation leicht und die Demonstration der Produkte sehr gut verständlich. 

Michèle begann mit der Vitamin Enriched Face Base, die ein All-in-one Primer und Moisturizer ist. Das heißt die balsamartige Creme kann als Feuchtigkeitsspender und als Basis für das Makeup verwendet werden. Der Geruch ist fantastisch und wirkt für mich wie ein bisschen Spa, bevor ich mit dem nächsten Schritt meiner Makeup Routine weitergehe. 

Masterclass mit Bobbi Brown

Im nächsten Step zeigte uns Michèle, dass Augenpflege essentiell für eine gepflegte Augenpartie ist. Dies ist eine große Schwachstelle bei mir und ich muss immer aufpassen, dass ich meine empfindliche Haut gut pflege. Das heißt, nicht zu viel und nicht zu wenig Augencreme, bevor ich meine Routine fortsetze. Die Verwendung eines Correctors ist für mich vollkommen neu, bisher dachte ich immer, dass das Konzept mit der Farbkorrektur zu mühsam sei und mir nichts bringt. Doch weit gefehlt, denn mit dem richtigen Farbton des Bobbi Brown Corrector in Porecelain Peach spare ich viel an Concealer und halte die Menge an aufgetragenem Produkt unter den Augen sehr gering. Dies wirkt dann natürlicher und gleichzeitig aufgehellt. Der leicht pfirsichfarbene Ton des Correctors blendet meine bläulichen Schatten gut aus und ein paar wenige Punkte mit dem Bobbi Brown Instant Full Cover Concealer reichen aus, damit ich einen makellosen Teint unter den Augen anstreben kann. 

Nach Concealer und Corrector folgt die Foundation: Die Bobbi Brown Skin Long-Wear Weightless Foundation in Cool Beige ist mein absolutes Lieblingsprodukt aus dem Sortiment, da sie so federleicht und feuchtigkeitsspendend auf der Haut ist. Ich merke überhaupt nicht, dass ich Foundation trage, auch nach etlichen Stunden unterwegs und FFP2 Maske fühlt sich die gut aufbaubare Foundation noch gut an. Damit der Teint leicht und strahlend bleibt, gab uns Michèle den Tipp, Stellen, die nicht so gut von der Foundation abgedeckt werden mit einem kleinen Pinsel separat zu bearbeiten und die Grundierung an diesen Stellen gezielt aufzubauen.

Bobbi Brown Corrector

Hat man zu wenig Glow in der Foundation, so kann man etwas Highlighter aus dem Puderpfännchen entnehmen und mit der Foundation mischen. Toll fand ich auch, dass sie uns ein kleines Geheimnis gegen Panda Augen verriet: Das Puder wird unter und auf die Wimpern gepresst und erst danach werden die Wimpern getuscht. Das verhindert, dass die Mascara sich unter den Augen verschmiert und unerwünschte Spuren hinterlässt. 

Als letzter Schritt folgen das Bobbi Brown Nude Finish Illuminating Powder in Nude und das Highlighting Powder in Pink Glow. Das Nude Finish Illumating Powder begeistert mich durch seine unterschiedlichen Farben im Pfännchen, die einerseits zum Abpudern des Teints verwendet oder auch als einzelne Farben mit dem Pinsel unter den Augen aufgetragen werden können. Auch das Highlighting Powder ist multifunktionell, entweder als Lidschatten oder um bestimmten Stellen im Gesicht einen Glow zu verleihen. Toll wirkt es am äußeren Bogen rund um die Augen. Die seidige Textur des Highlighters ist so fein gemahlen, dass es fast wie wässrig und durchscheinend auf der Haut wirkt. 

Ich bin auch heute noch ganz begeistert von der Masterclass mit Notino und Bobbi Brown und hoffe sehr, dass es eine Fortsetzung geben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.