Nachgeschminkt Dezember 2017: Olive Smokey Eye

Reisen

Eine Farbauswahl, die mich sehr anspricht: Olive, Grün und Bronze. Mehr brauche ich zu meinem Glück kaum. Dunkelgrün und Olive sind seit jeher meine Lieblingsfarben. 

Mit einem * versehene Produkte sind PR Samples.

Bei Makeup ist diese Farbkombination doch manchmal recht schwer zu verwenden. Schnell wirkt ein Augenmakeup mit Grün ungewollt und eher verunfallt, als elegant und distinguiert. Das Grün am Auge in Kombination kann schnell wie ein Veilchen aussehen und so lasse ich hier meist die Finger davon.

Umso mehr freute ich mich über die aktuelle Vorlage für die Nachgeschminkt Challenge von „Der blasse Schimmer“, die mich jetzt schon ein paar Mal forderte. Dieses Mal solle es ein bronze- und olivfarbenes Augenmakeup werden mit einer Vorlage von An Snook. Gerade weil sich Bronze und Grün gut zu meinen rötlichen Haaren ergänzen, freute ich mich über die Teilnahme.

Und ich kann wirklich sagen, dass ich bei jedem Mal „Nachgeschminkt“ über meinen Schatten gesprungen bin und etwas geschminkt habe, dass ich alleine sicherlich nie versucht hätte. Ich möchte mich nicht selber loben, aber ich habe durchaus das Gefühl, dass sich meine Fähigkeiten mich selbst zu schminken verbessert haben und empfinde Freude über ein halbwegs gelungenes Ergebnis.

Allerdings stören mich meine Schlupflider etwas: Außerdem scheinen meine Augen ein wenig nach außen zu hängen und ich hätte den grau geschminkten Bereich wohl höher ansetzen sollen, damit dieser Effekt ein wenig kaschiert wird.

Außerdem verwendete ich zum ersten Mal Fix Plus von MAC und nicht einen mit Wasser angefeuchteten Pinsel, damit ich den Bronzeton und auch das helle Grün etwas intensivieren konnte.

 

IMG_2321IMG_2330IMG_2331IMG_2333IMG_2335IMG_2366 (1)IMG_2368IMG_2369IMG_2371IMG_2337

 

Meine Bilder sind allesamt unbearbeitet, damit ihr auch die Farbabgabe der Produkte oder auch deren Wirkung abschätzen könnt. Würde ich alles mit einem überbelichteten Filter unterlegen, würdet ihr wohl einiges verpassen. Wie bereits mal angemerkt, ist mein Leben zu bunt um es in einer weiss-rosa Welt zu verstecken.

Ursprünglich wäre der Look mit der Anastasia Beverly Hills Subculture Palette geschminkt worden, doch diese ist nicht Teil meiner Sammlung und so habe ich auf diverse andere Farben und Lidschatten Paletten zurückgegriffen.

 

Von L’Oréal die kleine Palette* (L’Oréal Paris La Palette Gold)  und auch die Wimperntusche* L’Oréal Paris Volume Million Lashes sind PR Samples. Am schwierigsten war wohl ein gelber Farbton zu finden, der noch dazu ein mattes Finish hat. Nachdem ich aber für den Look nicht extra einkaufen wollte, verwendete ich einfach das glitzrige Gelb aus der L’Oréal Palette. Das markante Grün im Augeninnenwinkel stammt aus der Guerlain Palette Les Verts, während ich den Bronzeton wieder aus der MAC Warm Neutrals x15 genommen habe. Aus der LORAC PRO MEGA 2 stammt das Grau, nämlich der Farbton Ash.

Ihr seht schon, man soll einfach mal in seine Makeup Lade greifen und verwenden, was vorhanden ist und solche Schätze werden dadurch auch mal wieder neu entdeckt. Als Eyeliner oder auch Foundation könnt ihr ja beliebige Produkte verwenden. Bei mir war es die Shiseido Synchro Skin Foundation, die nun bald zu Ende geht.

Auf den Lippen wurde es dieses Mal wieder ein Liquid Lipstick von Sephora, die ich so gern verwende. Vor allem die Nuance Marvelous Mauve hat es mir sehr angetan. Sie passt einfach zu jedem Anlass.

 

6BA63784-6F6F-4A06-B1B7-805AB1DFFF71D4535FE5-EDF8-4EE6-B2AF-48794E9C896173286E9D-96CF-450D-86A4-077A311BC508

 

Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich sehr über ein Like freuen. Schaut doch auch bei Instagram vorbei 😀 Mein Account hätte dringend ein wenig Wachstum nötig.

Wie macht Ihr das mit Instagram? Wächst Euer Account?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.