Meine 3 liebsten Pflegeprodukte für den Urlaub

Es geht wieder weiter mit unserer Blogger Themenwoche und wir stellen Euch unsere liebsten Pflegeprodukte für den Urlaub vor.

Welche Sachen brauche ich tatsächlich im Sommer oder im Urlaub? Erst vor ein paar Wochen stellte ich fest, dass ich wohl nicht drei verschiedene Bronzer und vier Lidschattenpaletten in meinem Reisekulturbeutel brauche. Genauso wenig wie einen schwarzen Kajal, wenn ich am Atlantik einen Segelkurs besuche. Ob der rote Lippenstift nun wichtig war oder nicht, das lassen wir dahin gestellt …

Hier seht Ihr meine Pflege Essentials, die in der warmen Jahreszeit nicht fehlen dürfen. Im Sommer verbrauche ich noch mehr Duschgel als sonst, greife gerne zu etwas anderen Seren und frischen Sprays.

Erst kürzlich habe ich endlich die Sol De Janeiro gekauft. Ich hatte noch einen Gutschein und die Box im Kofferdesign war reduziert. Dieser Minireisekoffer enthält eine kleine Bodylotion mit 25ml und ein Duschgel mit 90ml. Der Geruch erinnert mich ganz stark an eine Bodylotion, die ich mal von Bath&BodyWorks hatte, nach Karamell, süß und nach Sonnenlotion. Das Duschgel ist in der Miniaturform auch gut für Reisen geeignet, denn da mag ich nicht die großen Flaschen mitschleppen. Das Sol De Janeiro Duschgel ist unglaublich ergiebig und ich brauch wirklich nur eine kleine Menge. Die gehypte BumBum Cream muss ich erst probieren, aber sie hat sich schon mal auf das Foto geschummelt.

Bei der täglichen Pflegeroutine darf ein Gesichtswasser nicht fehlen und am liebsten sind mir das Sprays, weil ich nicht auf Wattepads angewiesen bin und so weniger Müll produziere. Erst vor einiger Zeit habe ich den Rosene Spray bei meinem Drogeriemarkt entdeckt. Um die 9€ kostet die Sprayflasche und es ist nichts an BÖSEN Inhaltsstoffen enthalten, was ich bisher so ausmachen konnte. Chemiker werde ich in diesem Leben jedenfalls nicht mehr. Der Spray duftet wunderbar nach Rose, erfrischt und auch der Sprühnebel ist genau richtig. Auch zwischendurch greife ich gern mal für ein Pscht zu dieser kleinen rosa Flasche.

Ein mattierendes Serum ist im Sommer auch ganz gut und das Fresh Umbrian Clay Mattifiying Serum habe ich bei Sephora Frankreich gekauft. Im Winter war es für meine Haut viel zu trocken, aber jetzt in der Hitze ist es wirklich perfekt. Es erfrischt gut und ich liebe den erdigen Geruch. Meine Haut spannt nach dem Auftrag ein wenig, fettet dann aber nicht so schnell nach. Leider war der Preispunkt ein negativer Faktor, aber ja… manchmal braucht man solche Goodies. Oder?

5BC1DABE-F177-4256-B6BA-B2BFB10718A1
Sol de Janeiro 
FDFBEB0A-2172-4EEB-ADF2-A23A71A6E288
Rosense Rose Water
2D5CF9E1-7249-40A6-84DC-EC86C1D7EEE0
Fresh Umbrian Clay Mattifying Serum 
008777E9-1C8E-4734-A43E-7789FEFF25E9
Sol de Janeiro Travel Size

 

Schaut unbedingt auch noch bei den anderen Mädels vorbei und entdeckt ihre Sommerfavoriten. Ein riesiges Dankeschön geht an Marina für das Organisieren der Blogparade.

 

6.8.2018 Marina: WasserMilchHonig/ Bibi Fashionable: Bibi F.ashionable/ ich

7.8.2018 Bea: Beatric In Love/ Sandra: Zwischen Wimpern und Windeln

8.8.2018 Hokis: Hokis Swiss Beauty and Lifestyle Blog/ Denise: Hey, it’s Denise

9.8.2018 Sara: Missesviolet/ Karo: Kardiaserena/ Katrin: Das Leben ist schön./ 

10.8.2018: Nicole: Castle in the Clouds/ Pakize: Madame Keke

 

 

14 Gedanken zu “Meine 3 liebsten Pflegeprodukte für den Urlaub

  1. Das sind so tolle Produkte!!!

    Ich liebe das Rosenwasser, genau das verwende ich seit Jahren und liebe es!

    Danke Dir für Deinen tolle Vorstellung!

    Hab einen schönen Start in die neue Woche!

    xoxo
    Jacqueline

    Gefällt mir

  2. Ich habe die Bum Bum Cream von Sol de Janeiro erst kürzlich durch die Boxycharm Beauty Box kennen gelernt und liebe sie schon sehr! Die werde ich auf jeden Fall nachkaufen, sie riecht einfach echt toll und hinterlässt so ein tolles Hautgefühl. Von diesem Rosenwasser habe ich schon so viel gelesen, leider steh ich nicht so sehr auf Rosenduft. Aber ich geb dir Recht: Ein kühlendes Spray um diese Jahreszeit kann schon was 😉

    xo Sandra

    Gefällt mir

  3. Super interessante Produkte, davon kannte ich tatsächlich keines! Das Duschgel klingt echt klasse und das Serum wäre auch was für mich. 😉 Muss ich doch mal beim nächsten Sephora-Besuch stöbern gehen.

    Liebe Grüße
    Sara

    Gefällt mir

  4. bea

    Die Sol de Janeiro Produkte riechen einfach so genial, ich geh da immer vorbei und muss dran riechen. Ich denke ich werde mir auch das ein oder anderen davon holen müssen!!

    Liebe Grüße
    Bea

    Gefällt mir

  5. Von fresh habe ich bisher noch nichts probiert. Aber Sol de Janeiro spricht mich unheimlich an. Ich glaube das Duschgel und die Bum Bum Cream bestelle ich mir mal. Das mit dem Karamel und Pistazie könnte genau mein Ding sein.

    Gefällt mir

  6. Denise

    Das Rosenwasser hört sich wirklich erfrischend an! Ich liebe ja Gesichtssprays im Sommer, die sind einfach der perfekte Erfrischungskick an warmen Tagen 🙂

    Die anderen beiden Marken sagen mir leider nichts, aber die Produkte hören sich auf jeden Fall spannend an!

    Liebe Grüße, Denise

    Gefällt mir

  7. daslebenistschoen82

    Das Duschgel von Sol de Janeiro liest sich ja spannend, ich wusste gar nicht, dass die auch Duschprodukte haben. Ich habe die Bodybutter davon – den Duft finde ich grundsätzlich ziemlich geil, allerdings kann ich mich nicht komplett damit eincremen, da er mir dafür einen Tick zu süß ist. Die haben jetzt aber etwas Neues in puncto Duftrichtung, dass muss ich mir mal noch genauer ansehen.
    Danke für deine schöne Vorstellung.
    Liebe Grüße, Katrin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.