Zuhause mit Ziaja Baltic Home Spa: Tipps für die Zeit zwischen den Jahren

Beauty, Lifestyle, Skincare

Wer kennt es nicht? Nach den Feiertagen nicht zu wissen, welchen Wochentag man hat und welches Jahr überhaupt ist. Gut, die Frage nach dem Jahr müssen wir heuer nicht stellen, denn ich glaube, wir sind alle froh, wenn 2020 endlich vorbei ist. Werbung/ PR Samples enthalten

Die Weihnachtsfeiertage sind auch heuer anders verlaufen als sonst, doch wen wundert heuer eigentlich noch irgendetwas. Mich nicht mehr. Dennoch habe ich nach Weihnachten ein bisschen die Orientierung verloren und mit alten Routinen gebrochen und Neuem Platz geschaffen. Ich, wo ich doch ein Gewohnheitstier sondergleichen bin, habe mich tatsächlich ertappt, wie ich auf einmal neue Routinen entwickle. Beginnen wir mit dem Staubsaugen: normalerweise sauge ich ein bis zwei Mal pro Woche, doch seit dem letzten Lockdown, greife ich immer wieder zwischen durch zum Staubsauger, weil ich den Boden der Wohnung makellos wünsche. Das macht vor allem Sinn, wenn man bedenkt, wie gern ich auf dem Teppich nun regelmäßig zu Yoga Videos auf Youtube turne oder meine Crossfit Routine dort hin verlege. 

Oder wenn ich an meine Kochgewohnheiten denke: Ich durchforste nun gern alte Kochbücher nach Ideen statt auf Pintererst herum zu pinnen. Mir sind jedenfalls noch ein paar Kleinigkeiten für die Zeit zwischen den Jahren eingefallen. 

  • Komm zur Ruhe mit Lesen, Yoga, Zeichnen (was auch immer dir Ruhe beschert)
  • Was hat dir früher Spaß gemacht? Vor zehn oder fünfzehn Jahren? 
  • Nutze die Zeit dein Zuhause bewusst gemütlich zu gestalten. Schiebe Sachen nicht auf, sondern erledige sie gleich. 
  • Nimm dir Zeit für Me Time (ich weiß, das schreiben alle, aber es ist so angenehm). 
  • Überlege dir, welche Rituale du im Alltag möchtest – jetzt ist die Zeit dafür gekommen
  • Sortiere und trenne dich von Altem 
  • Nimm dir Zeit für einen Spaziergang an der frischen Luft und betrachte das Wasser oder einfach nur die Blätter. 

Diese paar Dinge habe ich den letzten Tagen versucht zu beherzigen und sie haben mich wirklich ruhiger und entspannter gemacht. Es ist viel Druck abgefallen und ich fühle mich befreiter, besser als in den letzten Wochen. Gern möchte ich von dem Schwung etwas in das frische, neue Jahr mitnehmen, in dem hoffentlich Vieles besser wird. 

Ja, ich weiß, die Me Time ist abgedroschen und so bloggerhaft, aber es geht ja um die Zeit, wieder zu sich selber zu finden, oder? Mir hilft es, wenn ich mich hinsetze und mit den Farben spiele (egal ob Makeup oder Aquarellfarben, ich mag beides). Oder wenn ich mir besonders viel Zeit für Körper- oder Haarpflege nehme. Meine Me Time beinhaltet zum Beispiel ordentliches Eincremen der Haut – sehr gerne mit der Baltic Home Spa Collection in Fit Mango von Ziaja, die übrigens auch geniale Peelings auf Zuckerbasis haben. Die Peelings vertrage ich so gut, weil sie auf der Haut einen angenehm pflegenden Film hinterlassen. 

Ziaja Baltic Home Spa fit mango

Die hier vorgestellten Produkte sind vegan und basieren zu 95% auf natürlichem Ursprung. 

Gern greife ich zu Ziaja, weil ich die Düfte so angenehm und die Pflege reichhaltig empfinde. Ich habe es schon oft geschrieben, aber das A und O bei der Körperpflege ist es, ob ich etwas mit der Neurodermitis vertrage oder nicht. Bei den Körperpflege Produkten von Ziaja mache ich mir hier überhaupt keine Gedanken, weil bisher noch nie etwas dabei war, das meine Haut reizte. Im Gegenteil, das Hautgefühl ist wunderbar entspannt und die Haut fühlt sich weich und gepflegt an. Das Body Serum mit dem leichten Mango Duft (Fit Mango) soll die Haut straffen und gleichzeitig pflegen, ob sie tatsächlich straffer geworden ist, kann ich schwer beurteilen, sehr wohl aber, dass ich gern dazu greife, weil es mir gut tut. Außerdem finde ich den Pumpspender ideal. 

Die Gesichtscreme hat eine sehr leichte Formulierung, die sie rasch einziehen lässt. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie mit dem zarten Duft und der leichten Konsistenz für die wärmere Jahreszeit wunderbar geeignet ist. Wie auch die anderen Produkte der Linie ist die Creme vegan und auch das minimalistisch Design überzeugen und machen die Tiegel und Pumpspender zu einem Blickfang im Badezimmer.

Wenn ihr auf meinem Blog ein wenig herum scrollt, findet ihr ganz sicher noch ein paar andere Beiträge zu Ziaja und sammelt vielleicht ein paar Ideen für Euer Badezimmer. 

Zum Abschluss gibt es einen Gutschein Code, mit dem ihr bei Ziaja ein bisschen sparen könnt.

Auf jeden Fall spart ihr Euch mit dem Ziaja Code lavenderprovince5 fünf Euro auf ALLES. Der Code ist bis zum 31. Jänner 2021 gültig.

2 Gedanken zu “Zuhause mit Ziaja Baltic Home Spa: Tipps für die Zeit zwischen den Jahren

  1. Danke für deine Tipps. Toller Beitrag zum lesen bevor ich ins neue Jahr rutsche. Sich von Altem sortieren und trennen ist mir immer noch schwierig, aber würde bestimmt gut tun. Die richtige Pflege ist auch wichtig, da sie auch die Gesundheit unterstützt.

    Ich wünsche dir und deinen Liebsten (natürlich auch dem Boxi) einen guten Rutsch und alles Liebe für 2021.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.