Real vs. Steal: Morphe Jaclyn Hill

Es ist wieder mal Real vs. Steal (aka Steak, falls Ihr den Tippfehler beim Titel der letzten Runde der Real vs. Steal Blogparade bemerkt habt).

Die Jaclyn Hill Palette gefällt mir so richtig gut, auch wenn mir Jaclyn als Youtuberin einfach zu laut und schrill ist. Morphe entdeckte ich eigentlich erst durch Kathleen Lights, als sie mit ihrem mädchenhaften Charme ihre Morphe Palette zu verkaufen versuchte. Die Morphe x Kathleen Lights Palette habe ich schon seit einiger Zeit in Verwendung und mag sie wirklich gern. Ich habe sie Euch auch schon einige Male hier am Blog vorgestellt. Auch einige Morphe Pinsel zogen in mein Beauty Segment ein. Ja, die Marke polarisiert, meines Wissens wird sie in China hergestellt, viele sind von der Qualität nicht überzeugt und und und …

Ich habe mir selbst ein Bild gemacht und muss sagen, dass es für meine Zwecke recht gute Lidschatten sind, mit denen ich gut zurecht komme. Klar, es ist nach oben und unten Spielraum, wobei aber das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung ist.

59D06DF7-FC2D-494F-8481-9461B9FE6FCB

 

 

Ich versuchte einen (für meine Verhältnisse) etwas bunteren Look zu schminken, nachdem ich die letzten Runden bei den Blogparaden natürliche Looks zeigte. Begonnen wurde das Augenmakeup in der Lidfalte mit einem etwas dunkleren Ton als mein Teint, damit ich etwas Dimension schaffen konnte. M.F.E.O und Pooter entsprechen den Farben, ja, ihr habt richtig gelesen, denn ich besitze die Jaclyn Hill Palette nicht und griff in mein Kosmetikschränkchen … welche Produkte ich verwendete, werde ich Euch unten auflisten.

Der äußere Augenwinkel wird mit einem Blauviolett betont, es wäre die Farbe Royalty, wobei ich dann versuchte mit blau und grün Tönen einen sanften Übergang bis zum inneren Augenwinkel zu schaffen. Jada, Pool Party und Obsessed wären dann die Farben meiner Wahl gewesen. Wobei mir durchaus klar ist, dass mein Look zu wenig türkis oder grün enthält, wie ich es vielleicht gern gewünscht hätte. Eventuell könnte man dieses sanfte Türkis mit einer Mischung aus Beam und Pool Party erreichen…

Am unteren Lid versuchte ich nahe am Wimpernkranz mit einem Royalblau eine zarte Linie zu schaffen.

Zu den Fotos: Ich verwendete dieses Mal eine alte Digitalkamera, eine Olympus X-820, die für Selfies irgendwie ganz gut geklappt hat. Ich probiere im Moment einfach viel mit den Fotos herum, bin immer öfter auch mal zufrieden mit den Resultaten. Ach ja, meine Fotos sind kaum bearbeitet, weswegen ihr auch ganz natürlich meine Haut mit all ihren Härchen und Poren seht. Ist halt menschlich und ich bin eben kein Model. Die ersten Falten gibt es auch schon, obwohl ich einen großen Bogen ums Rauchen und Trinken mache …

933DD4FA-575D-4B6D-9E53-473144800DB21AAFFA67-821A-44B8-B451-9BFA6640745FFD88EA8D-AAA1-4D6D-B7A2-2E9C11D15A41FECE71C9-D80C-4353-96E7-D03C9EE3877B

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

34EE6BC1-0E77-4597-834D-745695B53816

Hier liste ich Euch noch meine verwendeten Produkte auf:

  • Nude by Nature Perfecting Primer
  • Shiseido Synchro Skin in Neutral 2
  • Catrice Sun Lover Glow Bronzer in Sun Kissed Bronze
  • Maybelline Instant Anti Age Effekt Der Löscher Auge in Light
  • Christian Dior Palette Fards à Paupières in Electric Lights
  • Estée Lauder Pure Color in Batik Sun
  • Ciaté Wonderwand Mascara
  • Sephora Cream Lip Stain in Marvelous Mauve

 

Schaut unbedingt bei den anderen Bloggerinnen vorbei …

 

15. März Sweet Cherry
17. März Twisted Heart
Hat Euch der Beitrag gefallen, würde ich mich über ein Like freuen. Neue Follower sind natürlich auch immer willkommen und ich freu mich über jeden einzelnen Kommentar.

12 Gedanken zu “Real vs. Steal: Morphe Jaclyn Hill

  1. Ich verstehe was du meinst mit den Fotos, das ist bei mir auch immer wieder ein Abenteuer. Ich traue mich kaum zu zugeben, dass für das closeup Foto des AMU ich dieses Mal tatsächlich meine Handykamera benutzt habe – Asche auf mein Haupt. Deinen Look finde ich sehr schön und empfinde ich als tolle softe Variante von meiner Version, die tatsächlich sehr knallig ist. Die Farben passen ganz toll zusammen und stehen dir super!Ein wirklich schöner Look.

    Gefällt mir

  2. rosegoldaholic

    Also ich musste gleich wieder an Real vs. Steak denken. 😁
    Deine Bilder sind diesmal wirklich toll geworden! Und so schlimm sind deine Falten und dein Poren nun auch wieder nicht. Ich finde es gut, wenn mehr Realität auf den Blogs gezeigt wird anstatt aufgespritze Botoxgesichter zu sehen oder extrem weichgezeichnete Fotos.
    Die Wärme Crease mit den kühlen Lidfarben erinnert mich irgendwie an einen feuerroten Sonnenuntergang in der Antarktis. Zumindest stelle ich mir dieses Spektakel farblich genauso vor.

    LG Astrid

    Gefällt mir

  3. Pingback: Blogparade – Real vs. Steal Jaclyn Hill Palette

  4. meikeoltmann

    Vielen Dank für Deinen Beitrag und die Tipps, die Du darin gibst. Der Look sieht echt toll aus! Leider stelle ich mich beim Schminken immer etwas ungeschickt an und brauche auch so viel Zeit dafür. Das ist im Alltag morgens wirklich ein Problem. Um meinen Zeitaufwand beim Schminken zu reduzieren, habe ich mir den Wimpernkranz oben und unten pigmentieren lassen – so fein würde ich das mit Kosmetik nie hinbekommen. Jetzt fühle ich mich nicht mehr so nackt und damit sicherer. Eine tolle Adresse ist in Hamburg hier http://www.zfmm.de. Hab’s direkt von der Chefin machen lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.