Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation: Review

Beauty

Obwohl ich ein riesiger Charlotte Tilbury Fan bin, hatte ich bis jetzt noch keine Foundation ausprobiert.

Werbung * selbstgekauft*

 

Aber die neue Airbrush Flawless Foundation lächelte mich dann doch zu sehr an. Die Foundation scheint ein richtiges Wunderprodukt zu sein, nachdem sie folgendes verspricht sehr deckend und matt zu sein. Außerdem soll die Foundation sehr lange halten.

 

Nachdem wir keinen Charlotte Tilbury Counter in der Nähe haben, blieb mir nur die Spielerei mit dem Foundation Finder auf der Charlotte Tilbury Seite und basierend auf meinen anderen Foundations (Estée Lauder Double Wear Nude Water Fresh, Shiseido Synchro Skin Glow, Too Faced Peach Perfect) sollte ich die Farbe 2 oder 3 Neutral nehmen.

 

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation in 3 Neutral

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation in 3 Neutral

Die Farbe 3 Neutral bestellte ich, weil ich im Herbst noch ein paar Sonnenspuren in meinem Gesicht entdecke und mein Teint noch nicht so hell ist, wie im Winter.

 

Für meinen ersten Eindruck war mir die Foudation viel zu hell und etwas zu gelblich, während ich gedanklich schon nach einem passenden Bronzer suchte. Im Auftrag zickte sie nicht herum, ließ sich ganz rasch mit dem trockenen Beautyblender verteilen und gut ausblenden. Allerdings erwischte ich viel zu viel Produkt, denn ein Pumpstoß reicht für mein ganzes Makeup. Mit dem Auftrag beginne ich in der Gesichtsmitte mit dem angefeuchteten Beauty Schwämmchen die Flüssigkeit zu verteilen.

 

Die Foundation ist ähnlich deckend wie die MAC Prolongwear Foundation, lässt sich aber leichter auftragen, allerdings trocknet sie um einiges schneller. Verblendet man die Foundation also rasch lässt sich ein schönes, gleichmäßiges Finish erzielen.

 

Hier habe ich Euch ein paar Pro und Kontra Punkte zusammengefasst:

 

+ Gutes Verblenden, wenn man rasch arbeitet

+ Gute Deckkraft

+ Sehr helle Farben im Farbspektrum

+ Angenehmes Tragegefühl

+ Sehr gute Haltbarkeit (auch nach mehreren Stunden)

 

– Ohne Primer sinkt die Foundation in die Poren und macht sie sichtbarer

– Etwas gelblich obwohl der Hautton Neutral gewählt wurde

– Dickere, flüssige Konsistenz

– Die Foundation setzt sich ein kleines bisschen in den Falten bei den Augen ab

 

 

Meine Foundation von CT habe ich über das Foundation Finder Tool auf der Charlotte Tilbury Seite gefunden. Dort habe ich meine gut passenden Foundations eingegeben und das Foundation Finder Tool schlug mir 2 Neutral vor, wobei diese Farbe bei mir sicher nicht gepasst hätte. Ich war bereits etwas skeptisch und bestellte mir 3 Neutral.

 

Folgende Foundations nahm ich als Referenz:

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation Swatches

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation Swatches: 3 Neutral/ Shiseido Synchro Skin Glow Neutral 2/ Too Faced Peach Perfect in Porcelain/ Estée Lauder Double Wear Nude Water Fresh in 2 C3

img_7833

 

 

Hier seht Ihr nochmals von oben nach unten die Foundations punktförmig und direkt aus dem Spender aufgetragen: Charlotte Tilbury/ Shiseido/ Too Faced/ EL

 

img_7830

 

Diese drei Foundations sind meine Referenzfarben für die Charlotte Tilbury Foundation:

* Too Faced Peach Perfect in Porcelain

* Shiseido Synchro Skin Glow in 2

* Estée Lauder Double Wear Nude Water Fresh in 2CN3

 

Bis auf die Too Faced Foundation sind meine Lieblingsfoundations von mittlerer bis geringerer Deckkraft, weil mein Hautbild meistens ganz annehmbar und klar ist. Also um ehrlich zu sein, wäre ich froh, wenn meine Neurodermitis sich so benehmen würde, wie meine Gesichtshaut 😉

 

Von der Farbe passt am besten die Estée Lauder Double Wear Nude Water Fresh, die ich auch schon fast bis zu Hälfte aufgebraucht habe. Lustigerweise habe ich die Foundation quasi zwischen Tür und Angel am Flughafen in Nizza gekauft und sie passte wirklich perfekt.

 

Kehren wir aber zu Charlotte und ihren Foundations zurück:

 

Die Verpackung, der Pumpspender und das Glas, all das gelang dem Team rund um Charlotte Tilbury wirklich fantastisch, wenn sie vielleicht die Farben etwas anders angesetzt hätten. Egal, aber solltet Ihr einen Charlotte Tilbury Counter in der Nähe haben, dann probiert die Foundation unbedingt dort.

 

Hier seht Ihr noch einen schnellen Look mit der Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation:

Man sieht, dass mein Hals etwas dunkler ist als der Rest von meinem Gesicht und dass sich auf diesem Foto, das mit zwei Softboxen aufgenommen wurde, die Foundation bereits in den Augenfältchen etwas absetzt. Das Foto ist absolut nicht bearbeitet und hat auch keine Filter.

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation in 3 Neutral

Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation in 3 Neutral

 

 

Finales Fazit und eine vorläufige Review:

 

Ich mag das Finish gern, habe aber dennoch das Gefühl, dass ich Foundation trage. Sie ist keineswegs so leicht, das ich sie nicht spüre. Allerdings bleibt die Airbrush Flawless Foundation tatsächlich dort, wo ich sie aufgetragen habe. Ich muss aber auch sagen, dass sie am besten mit einem mit einem silikonhältigen Primer funktioniert, denn sie scheint ein wenig in die Poren zu rutschen. Leider betont sie meine Mimikfältchen, aber dem kann ich nur schwer vorbeugen – eindeutig ein Botox Mangel (und nein, ich verwende natürlich KEIN Botox).

 

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu “Charlotte Tilbury Airbrush Flawless Foundation: Review

  1. Die Foundation ist richtig gut! Meine Review ist auch gerade „in the making“. Ich kann aber schon mal sagen, dass ich sehr froh bin sie bestellt zu haben. Auf dem Foto siehst du ausgezeichnet aus, die Foundstion macht wirklich ein tolles finish!

    Toller Bericht! Danke
    Alles Liebe
    Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.