Tipps für ein cozy Home

Lifestyle

So, endlich habe ich auch mal mehr englisch sprachige Wörter in dem Titel verwendet, wie ein richtiger Blogger also. Aber Spaß bei Seite, nachdem Österreich ja nun den zweiten Lockdown ausgerufen hat, ist meine Wohnung doppelt so sauber wie sonst. Auch hübsch dekoriert ist sie mit hübschen gerahmten Bildern von Poster Store. Werbung/ PR Sample 

Am meisten fehlt mir im Lockdown das Reisen und die sozialen Kontakte, die ich meistens durch den Sport pflege. Aber ja, das wird auch vorbeigehen. Im Moment pflege ich daher die Vogel Strauss Taktik und verstecke meinen Kopf einfach im Sand oder einfach Zuhause. 

Interessanterweise gebe ich im Moment mehr Geld als sonst für Lebensmittel aus, weil ich ziemlich viel koche und backe und gleichzeitig auch einen höheren Verbrauch an Grundnahrungsmitteln habe. Klar, das Essengehen fällt aus, aber ab und an bestelle ich einfach nach Hause und unterstütze so meinen Lieblings-Thai und den besten Pakistani. 

Aber zurück zum cozy Home: Nachdem halbwegs aufgeräumt ist, hat mich auch die Deko Lust gepackt und ich habe etwas umdekoriert. Mich von altem getrennt und das Zuhause luftiger, klarer und schlichter gestaltet. Sicherlich dominiert schlichte Einrichtung und Vintage Style, aber ich bin einfach nicht bereit wahnsinnig viel Geld in Möbel zu investieren, wenn ich alles habe, was ich brauche. Außerdem hängt sehr viel Herz an meinem Vintage Sessel Duo oder meinem Bett. Warum also in etwas Neues investieren? Damit doch etwas Schwung in mein Zuhause kommt, dekoriere ich ganz gern mal um und rahme Bilder mit Naturmotiven neu, tausche die Motive aus und versuche alles in einer Farb- und Themenwelt zu halten. 

Neben meinem Kleiderkasten habe ich auf einem vintage Nähtischen meine Naturmotive platziert. Bergwelten und einsame Canyons sind genau meins, wenn mir nach etwas Abenteuer und Wildnis ist. Die gedeckten Farben harmonieren auch toll mit dem alten Teppich, mit dem ich quasi aufgewachsen bin. 

Im Wohnzimmer habe ich lieber etwas maritimes Flair mit Blau und Weiß und Motiven, die vom Meer und Wellen inspiriert sind, während das Vorzimmer ein bisschen an meine Zeit in der Wüste New Mexicos denken lässt. Zumindest erinnert mich der Kaktus und die vielen Postkarten daran. Jedoch schaue ich auch gern in der Kategorie Poster vom Poster Store. 

Hier kommen ein paar Tipps für ein cozy Home: 

  1. Dekoriere von Zeit zu Zeit um (das geht auch mit einem geringen Budget)
  2. Halte dich an Themen und Farbwelten fest 
  3. Platziere strategisch kleine Objekte und überlade nicht alles mit Schnickschnack
  4. Verwende Motive in den Bildern, die dich ansprechen und nicht weil sie chic sind
  5. Halte Räume in denen du dich permanent aufhältst klar und aufgeräumt
  6. Schiebe das Aufräumen nicht vor dir her 
  7. Greife zu Decken und Polsterbezügen, die in einer ähnlichen Farbwelt gehalten sind wie deine Bilder, wiederhole diese Farben eventuell bei Deko Objekten 

Auf jeden Fall freue ich mich, dass ich wieder mit Poster Store zusammen arbeiten kann und so gibt es für meine LeserInnen einen Rabatt Code: 

lavender35 

Poster (außer der Kategorie Selection) sind um 35% reduziert und der Code ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar und bis zum 20.12.2020 gültig. 

Mir macht es sehr großen Spaß mit Poster Store zusammen zu arbeiten, da mir die Motive und das Design unglaublich gut gefallen. Daher freue ich mich total über die PR Samples, die ich mir ausgesucht habe. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.