Strahlen zu Weihnachten …

 

Ich kann es noch gar nicht glauben, dass morgen Weihnachten ist, unglaublich wie rasend schnell die Zeit verflogen ist. Und wieder habe ich kleine Probleme bei den Weihnachtsgeschenken gehabt, zwar lieferte die Post und die diversen anderen Leute mit der Werbung: Juchu, dein Packerl ist schon da. (Oder auch nicht – aber das ist eine andere Geschichte). Doch etwas Vorbereitetes ging ein wenig daneben und so musste ich nochmals von vorne beginnen. 

 

Damit morgen der Tag etwas stressfreier beginnt, habe ich schon alles hergerichtet und hoffe, dass alles gut bei den Beschenkten ankommt. Gestern versank ich zwar während des Einpackens ein wenig in alljährlicher Melancholie, die auch ein wunderbares Buch nicht vertreiben konnte.

Viel zu viele Dinge schwirrten noch in meinem Kopf herum. Doch fort jetzt mit den trüben Gedanken. Ich versuche mich auf die schönen Feiertage und die Zeit mit meinen Lieben zu konzentrieren.

 

Erst letztes Wochenende wurde mir bewusst, wie glücklich ich bin, so liebe Freunde zu haben, die hinter mir stehen und die mich, wie es nur irgendwie geht, unterstützen und an meiner Seite durch dick und dünn gehen.

Für morgen möchte ich gern mein neues Kleid von Top Vintage anziehen – in einem wunderbaren grünen Karo, dazu ein kleiner Bolero und die Haare werden aufgesteckt.

Auf die Fingernägel kommt ein roter Lack – einer der wenigen, die trotz Hund und Herumwerkeln ewig hält. Nämlich von Lakur die Farbe Changing of the Guards.

Die dunklen Schatten um die Augen werden mit Temptu (bekannt für das Air Brush Make Up) abgedeckt. Dafür habe ich einen Undereye Concealer in Stiftform in 106 Light in Verwendung. Für meine Anwendungen einer meiner liebsten Concealer, da er sich perfekt einarbeiten lässt und super abdeckt.

Doch damit nicht genug der Stifte …

Für den perfekten, matten Teint mag ich die Fit me Foundation in Stick Form von Maybelline total gern. Anfangs dachte ich, es würde sich um einen Concealer handeln, bis ich entdeckte, dass es in eine Foundation war. Ein super Produkt übrigens, das lange hält. 😀 Alle Daumen hoch dafür. Ich verwende die Nuance 130 – Buff Beige Praline.

Unter der Foundation mag ich gern die Base von Clarins, nämlich die Eclat Minute. Ich habe Euch diese Base schon mal vorgestellt. Hier findet ihr sie. Immer wieder verwende ich sie gern, weil sie so einen leichten Glow verleiht und alles ebenmäßiger erscheinen lässt.

 

 

IMG_1025IMG_1031IMG_1032

 

Bei den Augen kommt als Basis jene von Urban Decay, Eyeshadow Primer Potion, zum Einsatz. Auch hier wieder eines meiner liebsten Produkte auf diesem Sektor. Viele andere habe ich probiert, die aber den Lidschatten erneut rutschen lassen. Ich habe anscheinend so ölige Augenlider, dass bei mir sehr schnell etwas ins Auge läuft und dann fürchterlich brennt. Deswegen nehme ich immer einen Primer vor dem Auftragen von Lidschatten.

Welchen Lidschatten ich verwende, darauf lege ich mich heute noch nicht fest. Mitnehmen werde ich auf jeden Fall die Palette von Estée Lauder aus dem letztjährigen Beauty Block Buster, den ich zu Weihnachten bekommen habe. Der Beitrag über den Beauty Block Buster war übrigens mein erster Beitrag… nur so zur Info … hint, hint …

Außerdem steht die MAC Keepsakes Smokey Eyes zur Auswahl. Eine wunderschöne Palette. Mit Fancy Dress, Kid, Honey Lust, Satin Taupe, Forgery, Divine Rule, Noble Spirit und Carbon.

 

Abschließend werde ich noch die Brauen ein wenig in Form bringen. Hierfür kommt make me brow von Essence zum Einsatz.

Und auf die Lippen ein Nudestix Lippi, nämlich ein schönes klassisches Rot. Der Name passt allerdings nicht so ganz zu dem festlichen Ensemble: Satan. Vielleicht sollte ich doch einen anderen Lippenstift verwenden. Der Nudestix war übrigens in meinem Look Fantastic Adventskalender, über den noch ein Beitrag folgen wird.

 

Zum Abschluss und für den perfekten Teint folgt noch Guerlain mit den Météorites Compact in Clair. Für mich eines der Hightlights dieses Jahr. Auch diese hier mag ich total gern.

 

IMG_1033IMG_1035

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch schöne Weihnachten und behaltet bei all dem Stress um das perfekte Fest 😉 Schokolade hilft übrigens IMMER 😀

 

Frohe Weihnachten …

Advertisements

Ein Gedanke zu “Strahlen zu Weihnachten …

  1. Pingback: Beauty Erinnerungen 2016 – dekorative Abteilung – Lavender Province

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s